Merkwürdiger Effekt Firefox und zwei Monitore

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von sir.hacks.alot, 27.04.2005.

  1. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Mir ist gestern ein merkwürdiger Effekt aufgefallen:
    Wenn ich Firefox auf meinen zweiten Monitor ziehe und eine Adresse eingebe kommen die Vorschläge für bisher besuchte Websites nicht wie gewohnt unter der Eingabezeile sondern auf dem Anderen Monitor, hatte zuerst gedach Firefox wäre im Sack und würde dad garnicht mehr anzeigen, bis ich mal auf den anderen Monitor geschaut habe.

    Gibts ne Lösung für das Problem? Ich finds etwas unübersichtlich so.

    greetz Thomas
     
  2. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Das Problem habe ich auch.

    Allerdings habe ich festgestellt, daß es wohl damit zusammenhängt ab wann der zweite Monitor aktiv ist. Also: Erst zweiten Monitor anschließen und dann Firfox starten. Das Problem tritt insbesondere immer auf, wenn der Rechner in der Zwischenzeit in den Ruhezustand geht. Ab dann erfolgen alle pop-ups auf dem ersten Monitor, unabhängig davon wo das Firefox-Fenster sind befindet.

    Pingu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen