merkwürdige fehlermeldung beim iPod shuffle

Diskutiere mit über: merkwürdige fehlermeldung beim iPod shuffle im iPod Forum

  1. trojan curfew

    trojan curfew Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2005
    ich hab dasselbe problem wie lululu...
    zwar erkennt windows meinen iPod shuffle ( Quelleiste bei iTunes),aber wenn ich versuche mp3 s zu droppen dauerts erst immer ne weile, bevor dann die fehlermeldung 'iPod konnte nicht aktualisiert werden,unerwarteter fehler (36)
    ist aufgetreten' , und der shuffle blinkt gelb.
    help!!! (liegts am usb oder an der iPod- software?) mit aktualisieren und wieder
    herstellen hab ichs schon versucht... :(
     
  2. Xander

    Xander MacUser Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.01.2005
    das gleiche Problem hatte ich auch beim Shuffle meiner Freundin. Ich hab dann den SP2 nochmal neu installiert und dann ging es auf einmal. Mich hat es immer verwundert, dass Windows den iPod kurz im Explorer als Wechseldatenträger anzeigt aber dann wieder verschwindet. Gut, das hat sich jetzt auch nicht geändert aber es ging, zumindest einmal. Mehr hab ich es noch nicht versucht
     
  3. trojan curfew

    trojan curfew Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2005
    wie? es ging einmal? hats nun funktioniert oder nich ???
     
  4. Xander

    Xander MacUser Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.01.2005
    ja einmal hats funktioniert. bei dem einen mal haben wir den gesamten Shuffle gefüllt und desshalb hab ich es bisher auch nicht nochmal ausporibert ob es immer noch geht ;)
     
  5. trojan curfew

    trojan curfew Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2005
    ahso, so hast's gemeint! ja, ich versuchs einfach auch mal mit dem sp2
    hoffentlich isses bei mir auch erfolgreich...
    danke für deine schnelle hilfe!
     
  6. Flaaschworscht

    Flaaschworscht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Hi,
    wenn ich mich recht erinnere sind alle iPods von Hause aus auf das Maceigene HFS-System formatiert.
    Um sie auch am Windowsrechner nutzen zu können müssen sie auf FAT32 'gebracht' werden.



    Gruß
    Thomas
     
  7. trojan curfew

    trojan curfew Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2005
    aha, was heisst fat32, ich meine willst du darauf hinaus, dass sp2 pflicht ist
    beim shuffle?
     
  8. Flaaschworscht

    Flaaschworscht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Nein,
    FAT32 ist das Datenspeicherformat der Festplatte oder des Wechseldatenträgers (iPod).
    Windows kann NTFS und FAT32.
    Am einfachsten am Mac den Shuffel mit dem FP-Dienstprogramm auf 'MS-DOS' formatieren. Das ist dann FAT 32.
    So kommt die Windowswelt auch in den Schaffelgenuß :D.



    Thomas
     
  9. trojan curfew

    trojan curfew Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2005
    ohh, thanks...
    da werd ich wohl gleich nochmal losfahren und shuffle und mac eins werden lassen...
     
  10. trojan curfew

    trojan curfew Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2005
    ich hab ja selber keinen mac, aber ich werd mir bald einen zulegen.
    ( ach nee, dis is hier ja das iPod forum...)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche