Merkt sich der finder die Fenstergröße?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von hendrixx, 19.11.2005.

  1. hendrixx

    hendrixx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Hallo,
    ist es möglich dem Finder dazu zu bringen, beim öffnen eines neuen fensters, dieses in einer vorher definierten größe zu öffnen sowie sich die breite der linken spalte zu merken?

    grüße und danke, hendrixx
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Ein neues Fenster öffnet sich genau mit der Einstellung, wie du es zuvor geschlossen hast.


    PS: Voraussetzung sind Schreibrechte auf die jeweilige .DS_Store-Datei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2005
  3. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    ... und die Einstellung gilt nur für danach erstellte Ordner (wenn du auf "alle Fenster" geklickt hast).

    Gruß, tridion
     
  4. hendrixx

    hendrixx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.01.2005
    ok, ich öffne über das dock den finder. ziehe das fenster größer. ändere die breite der linken spalte und schliesse das fenster. klappt, danke.


    warum denke ich immer so kompliziert? ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen