Menumachine - Schriften

Dieses Thema im Forum "Web-Editoren" wurde erstellt von rugen, 13.02.2004.

  1. rugen

    rugen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2004
    Kann bei der Randeinstellung durch einen Trick z. B. nur am rechten oder linken Rand eine Begrenzung zum nächsten Hauptmenupunkt hergestellt werden?
    Oder muss ich einen künstlichen Hauptmenuepunkt einführen z. B. mit einem vertikalen Versal-I?

    Verwenden weiterer Schriften z. B. Optima
    Durch Einschreiben an die erste Stelle vor Verdana habe ich es probiert. Die Optima kommt, ist aber in der Darstellung nicht sehr ausgeglichen?
    Wie vorgehen?
     
  2. Dirk Levy

    Dirk Levy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2002
    Du kannst z.B. mit einem transparenten Gif in einer Zelle sowas
    machen.

    Nimm bloß nicht die Optima, Du kannst nur Schriften verwenden,
    die auch alle anderen haben und das sind wenige.

    Oder Du machst die Buttons als Bilder (gifs), dann gehen
    natürlich alle Schriften, die Du haben möchtest...

    Gruß
    Dirk
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Menumachine Schriften
  1. Al Terego
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.164
    G4Wallstreet
    03.12.2007
  2. laurentius
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    399
    Saugkraft
    23.02.2007
  3. mactie
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    612
    mactie
    28.10.2006
  4. starmax

    MenuMachine

    starmax, 30.09.2003, im Forum: Web-Editoren
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    528
    Dirk Levy
    30.09.2003
  5. Dirk Levy
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    633
    Dirk Levy
    26.11.2002