mein switch-bericht / mein fragenkatalog / meine meckerecke

Diskutiere mit über: mein switch-bericht / mein fragenkatalog / meine meckerecke im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. derhenry

    derhenry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2005
    hallo gemeinde,

    seit anfang der woche bin ich endlich auch imac-besitzer.
    da ich als absoluter neuling noch einige fragen habe, die ich nicht jeweils als eigenen thread posten möchte, dachte ich, mache ich diesen hier mal auf. :D

    nach dem auspacken und anschließen des neuen gerätes habe ich mich natürlich gleich mal davor gesetzt. ich wurde einige einstellungen abgefragt und konnte auch gleich mit dem tiger loslegen und ihn registrieren, aaaaber:
    erster wehmutstropfen - internet geht nicht.
    dazu ist zu sagen, dass ich ein kabelmodem und somit internet über das fernsehkabel nutze. zu pc-zeiten hat das mit usb immer tadellos funktioniert. kein einwählen, immer online. da ich aber keinen apple-treiber gefunden habe und das modem auch über einen rj45-stecker verfügt, dachte ich, ich schließe es einfach mal damit an. gesagt getan, nichts funktioniert.
    ich habe daraufhin meinen netzbetreiber kontaktiert, der meinte, er brächte, wenn ich mich nicht per usb verbinde, sondern die netzwerkkarte nutze, meine MAC-adresse. hab ich ihm gegeben, er hat die bei sich eingerichtet, ich hab meinem mac gesagt, dass er sich die ip per dhcp nehmen soll. geht immer noch nicht. betreiber hat keine ahnung, was es sein kann. ich auch nicht. ihr? bitte!!!!

    so, weil ich das netz erst mal nicht nutzen kann, dachte ich mir, dass ich den tiger erst mal so kennenlerne. ich habe meine itunes-daten vom pc (per dvds) eingespielt, meine datenbankdateien kopiert, klasse. aaaaber: einige titel (etwa 5%) haben ein kleines ausrufezeichen vor dem eintrag in itunes. wenn ich daruf klicke, bekomme ich die meldung, dass die datei nicht gefunden wurde und ich sie selber suchen soll. mache ich das und weise itunes den weg zu der datei (die in der itunes-ordnerstruktur eigentlich so liegt, wie sie soll), klappt auch alles und das ! ist weg. muss ich das jetzt für jeden entsprechenden titel machen?! warum?

    danach habe ich iphoto ausprobiert: erst einmal die photos von dvd per drag&drop rein, dann sortieren, indem ich alben anlege und denen einzelne bilder per hand zuorde. damit bin ich so 90 minuten beschäftigt - zack: iphoto weg. meldung, dass fehlernachricht senden will (geht ja nicht). starte ich das mistprogramm neu, sind die bilder noch da, die alben nicht. nicht schlimm genug, dass ich noch mal von vorne anfangen konnte, das programm macht das immer wieder, wenn ich einige zeit mit gearbeitet habe!!!

    ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere rat für mich hat und diesen hier postet. :D
     
  2. kosmoface

    kosmoface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    08.04.2005
    IPhoto it mir so oft abgestürzt, ich weiß nicht wie oft. Das ist meiner Meinung nach das schlechteste der iApps. Instabil beim einlesen, langsam beim durchgucken und es zerschmeisst dir deine Ordnerstruktur, supi.

    Bei iTunes ging wohl was beim einlesen schief. Gibt da mehere Methoden... ich les dann einfach nochmal alles ein, anstatt die einzeln rauszuzsuchen, aber ich hab auch nicht viele Titel.
     
  3. VMPR

    VMPR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.02.2005
    Hm, hab noch nie Probleme mit iPhoto gehabt, lad aber auch immer direkt von der Kamera (Sony DSC F-828) ein, den Rest kann ich dir leider nicht beantworten, aber das Problem mit iTunes kenne ich auch.
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    @ Modem: wenn du DHCP aktiviert und dem ISP die richtige MAC Adresse gegeben hast dann sollte das hinhauen falls das dein Modem unterstützt. Wie gehst du nun online? Mit deinem normalen Modem wirds ja nicht gehen wenn der ISP nun deine iMac MAC Adresse und die statt der des PCs eingetragen hat, oder hängt der via USB dran? Du könntest dem ISP ja mal die MAC deines PCs zukommen lassen und so testen ob das hinhaut (über DHCP an LAN).
    Ansonsten: DHCP eh für die Ethernetverbindung aktiviert? Die richtige MAC Adresse durchgegeben (von der Ethernetverbindung)? Dauert meist 1h bis das funktioniert (ab Anruf).

    @ iTunes: das Rufzeichen kommt bei mir nur wenn ich Dateien (die in der iTunes Bibliothek sind) auf eine andere Festplatte kopiere. Verschieben auf der gleichen Platte checkt iTunes selbst ab. Aber ja, im schlimmsten Fall musst du sie halt suchen. Soviel wirds ja nicht sein, oder?

    @ iPhoto: hab ich noch nie verwendet, also keine Ahnung. Aber schon öfter gelesen, dass User nicht soo zufrieden sind damit.

    MfG, juniorclub.
     
  5. s-bahn

    s-bahn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    31.08.2003
    hi, also bezüglich rj45, du brauchst ein gekräuztes netzwerkkabel, sonst funktionierts nicht! schau mal obs wirklich ein solches ist (ev. kontrollieren ob kabel am modem erkannt wird, hat ja immer ne led dafür).

    greets
     
  6. derhenry

    derhenry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2005
    erst mal vielen dank für die hilfe! :)

    laut isp tut es das. es handelt sich dabei übrigens um einen doxport dp1112xb von com21.
    von zu hause garnicht. ich bin gerade bei freunden, um das problem von dort zu klären. :(
    die adresse sind wir bereits 3x durchgegangen. leider liegts an der nicht. einen pc hab ich nicht mehr: wenn schon switchen, dann gleich richtig. :) nein im erst: der ist im eimer.
    was meinst du damit? ich habe bei mir als verbindungsart ethernet und dhcp eingestellt. eine dhcp-client-id hab ich übrigens nicht angegeben, weil mein provider keine ahnung hat, was das ist. :D
     
  7. derhenry

    derhenry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2005
    laut isp brauche ich gerade das zwischen rechner und modem nicht. :(
    aber eigentlich ne gute idee - das könnte ich mal ausprobieren. ich hoffe, man kann da nichts kaputt machen? muss erst mal eines haben...
    die led's am modem leuchten, wie sie es noch zu pc-usb-zeiten taten...
     
  8. Junior-c

    Junior-c Gast

    Dann sollte das passen. Habe eh gemeint in den Systemeinstellungen bei Ethernet DHCP aktivieren. Welche IP bekommst du zugewiesen wenn du DHCP aktivierst? Hast du eine statische oder dynamische IP? D.h. immer die gleiche vom ISP oder jedesmal eine andere (hab ADSL und bei jeder Einwahl eine andere IP). Hat das Modem ein Webinterface oder eine eigene IP um die Verbindung zwischen Mac und Modem zu überprüfen?

    MfG, juniorclub.
     
  9. compound

    compound MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2005
    Wenn ich ein anderes Gerät (Hub/Switch/Mac/PC) an mein Kabelmodem anschließe, muß ich vorher den Strohm-Stecker des Kabelmodems ziehen, das Gerät anschließen und anschließend den Strohm-Stecker wieder anschließen. Vieleicht solltest Du dies auch ausprobieren. Am besten Du schaltest auch Deinen Mac aus, damit sich Dein Mac beim einschalten die aktuelle IP-Konfiguration frisch ziehen kann. Ich bin bei KabelBW.
     
  10. derhenry

    derhenry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2005
    also die ip, die ich im netzwerk bekomme, soll wohl immer die gleiche sein (mit 10. am anfang). die nach außen hin dann natürlich immer eine andere.
    nach dem start und wenn ich in den apple-einstellungen auf dhcp-lease oder wie das heißt klicke, steht da immer eine 169.er ip, keine ahnung, wo er die her zieht...

    @compound: mein modem habe ich auch schon zigmal vom netz genommen. wenn ich dann eine zeit warte, initialisiert sich dass erst ein paar sekunden (blinkt wild). dann bleiben die dioden, so wie es richtig sein soll stehen, aber es hat sich nichts geändert. den mac hab ich auch schon zigmal an und aus gehabt... :(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mein switch bericht Forum Datum
Mein iMac versucht sich immer in das falsche W-Lan einzubuchen Mac Einsteiger und Umsteiger 06.10.2016
Wie viel Wert hat mein 2012 Imac noch? Mac Einsteiger und Umsteiger 27.07.2016
Fotos und mein NAS Mac Einsteiger und Umsteiger 26.11.2015
Am Montag kommt mein MBP 13 RETINA Mac Einsteiger und Umsteiger 25.01.2015
Mein MacMini wird immer langsamer ... liegt es am Alter (er ist von 2007) oder Mac Einsteiger und Umsteiger 13.01.2015
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche