Mein PM-G5-Favorit für den Sommer! Überlegungen dazu...

Diskutiere mit über: Mein PM-G5-Favorit für den Sommer! Überlegungen dazu... im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    05.12.2004
    Hi,

    im Sommer soll der neue Rechner kommen. Bis dahin muss ich mich noch mit meiner Dose rumärgern :rolleyes:

    Habe zum Wechsel mir schon einen Wolf in den Fingern getippt und nach News, Tipps und Tricks geforscht, um diesen Wechsel eben so angenehm wie möglich zu machen (Handbuch soll nur daneben liegen. Will Erfahrungen durch Erleben haben :D )

    Da mein nächster Händler CanCom ist, möchte ich meinen Mac auch ganz gerne dort kaufen.

    Audio-Bearbeitung, Office, Bildbearbeitung, MP3-Verwaltung sollen dabei den Hauptschwerpunkt darstellen (spielen ist fehl am Platze).

    Folgende Konfiguration habe ich mir nach langem Forschen dabei vorgestellt und soll den heutigen Stand darstellen.

    >EDU Apple PM G5 2,0GHz DP, 512MB, 160GB, DVD-R/CDRW, Radeon 9600XT 128MB, BT, OS X, OnSite36 Artikel: 70665
    2.320,00 €

    >RAM 512MB DDR 400 PC3200 für Power Mac G5 ab 1.8 GHz.; Artikel: 63920
    2x105,56€

    >HD 160GB Samsung P80 S-ATA 7200rpm 8MB Cache seriell; Artikel: 494456
    91,64 €

    >Audio Delta 1010LT
    incl. Versand bei MusicTown.de
    219,00€

    >Miglia Alchemy TV PCI Karte für G4 und G5
    bei cyberport.de
    129.90€

    2971,66€

    Wäre toll, wenn ihr mal eure Meinungen dazu posten würdet.

    Eigentlich wollte ich den Mac alles aus einer Hand haben - ohne erst am Rechner rumbasteln zu müssen (deshalb auch die RAM-Speichererweiterung bei CanCom und nicht bei dsp-memory). Die TV-Karte und Audio-Karte habe ich jedoch online bei CanCom nicht gesehen. (TV-Karte nur analog weil bei mir noch keine digitale Ausstrahlung.)

    Danke im voraus, cu und Gruß
    tk :)

    EDIT
    -passen die Karten alle rein? Oder wirds dann schon eng?
    /EDIT
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2005
  2. Amiral

    Amiral MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2005
    wenn du die audio und die Tv Karte sowieso wo anders kaufen willst guck mal bei http://www.mactrade.de
    da bekommst du u.a. bei der bestellung eines Computers für ca. 100€ eine 1Gb Ramerweiterung (bei g5 2x512MB)
    Edu rabat bekomst du da auch (3% oder so)

    schöne Ausführung (das geld hätte ich auch gerne über)
     
  3. malibux

    malibux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    08.01.2005
    Hi !

    Ich bin noch kein MAC User aber ich will mir selber bis zum Sommer ein Teil anschaffen, da ja offensichtlich bis Juni noch neue Powermacs präsentiert werden. Also ich würde noch bis zur Einführung von Tiger warten.


    lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2005
  4. soulkrates

    soulkrates MacUser Mitglied

    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2004
    Im Lotto gewonnen? :D :D :D
     
  5. Apfel18

    Apfel18 Gast

    hast du den mac jetzt schon bestellt oder machst du das erst im sommer. wenn du ihn eh erst im sommer haben möchtest, warte doch solange ab bis OS X Tiger draußen ist. die powermacs werden bis dahin vielleicht auch upgedatet.
    an deiner stelle würde ich mich noch nicht so viele gedanken über die konfiguration machen. und für deine anforderungen wäre sogar der single 1,8 GHz G5 ausreichend. ich hab in anderen threads auch gelesen, dass bei der audiobearbeitung der arbeitsplatz eine entscheidene rolle spielt. musst mal die suchfunktion benutzen, da erfähst du bestimmt noch ne menge.

    aber deine wunschkonfiguration würde mir auch gefallen, obwohl man immer berücksichtigen muss, was man damit anfangen möchte. ist wie mit den aldi pcs. werden auch voll gestopft mit irgendwelcher hardware, die die meisten käufer nicht brauchen und anschließend nur die wenigsten funktionen nutzten.

    kann aber auch sein, dass ich mich irre, da du vielleicht wirklich die leistung brauchst, aufgrund deiner professionellen nutzung der audiobearbeitung im beruf. aber für alle anderen anwendungen wie office, internet und musik genügt auch der Mac Mini. aber das ist ein anderes thema.

    gruß Apfel18
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.02.2005
  6. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    05.12.2004
    Ist der echt zu fett? Hm, naja man gönnt sich ja sonst nichts. ;) Oder ich bin wählerisch. Nehme nicht alles... Schade, dass man die iMac nicht in dieser Form aufrüsten kann.

    MacTrade war zuerst mein Favorit. Habe jedoch schon gegenteilige Meinungen zum Anbieter gehört. Außerdem weiß ich nicht, wie es mit dem Servcie aussieht, da wäre mir ein Händler der einigermaßen in der Nähe ist (immerhin bei mir ca. 85km *würg*) doch mal hinfahren, das Teil selbst hinstellen und nicht per Post schicken...usw.


    @malibux
    Warte deshalb auch auf Sommer.

    Cu und Gruß
    tk
     
  7. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    05.12.2004
    @all

    Hi, danke erst mal für eure Hinweise!

    @Apfel18
    Deshalb meine ich, dass Apple bis dahin bei den jetzigen PM's noch ein wenig die Preisschraube nach unten dreht. Aus diesem Grund (und wegen Tiger) warte ich noch, hab ihn also noch nicht bestellt.

    Ein Single PM1,8 wäre sicher ausreichend. Habe jedoch die technischen Details dazu gelesen und verglichen, die mich dann nicht überzeugt haben. Der Rechner soll ein paar Jährchen als Arbeitstier herhalten. :rolleyes:

    Bei Audio-Sachen denke ich an ein kleines Heim-Studio mit Cubase (mein PC-Favorit und langen Erfahrungen) oder Logic (habs mal auf dem PC getestet, fand's aber als cubase-verwöhnter nicht so gut, version hab ich nocht nicht getestet.)

    Cu und Gruß
    tk
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2005
  8. Apfel18

    Apfel18 Gast

    hab ich mir auch schon mal angesehen und war auch ein wenig davon enttäuscht, dass der nicht wirklich besser ist, als der iMac; außer die erweiterungsmöglichkeit ist beim iMac nicht gegeben.

    wenn ich auch genügend geld über hätte, könnte ich den stärkeren der 4 PowerMacs auch nicht widerstehen. ;)

    gruß Apfel18
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mein Favorit den Forum Datum
Mein iMac versucht sich immer in das falsche W-Lan einzubuchen Mac Einsteiger und Umsteiger 06.10.2016
Fotos vom Iphone auf den Mac - aber "manuell" Mac Einsteiger und Umsteiger 02.10.2016
Wie viel Wert hat mein 2012 Imac noch? Mac Einsteiger und Umsteiger 27.07.2016
Fotos und mein NAS Mac Einsteiger und Umsteiger 26.11.2015
Am Montag kommt mein MBP 13 RETINA Mac Einsteiger und Umsteiger 25.01.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche