Mein persönliches Mini-DVI Problem.

Diskutiere mit über: Mein persönliches Mini-DVI Problem. im MacBook Forum

  1. hankriemen

    hankriemen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2004
    So, es ist nun an der Zeit mein Problem mal hierzu schildern, da ich alleine nicht mehr weiterkomme (bin begeisterter Mac-Neuling).
    Ich versuche nun schon etwas länger mein geliebtes 12" Powerbook an mein wunderschönes Fernsehgerät anzuschliessen.
    Meine erste Investition war dann ein ITV Monster-Cable, auf welchem in großen Lettern geschrieben steht: "...für ibook und 12" PowerBook...".
    Recht schnell wurde mir dann klar, das dieses Kabel auch mit großer Anstrengung nicht in mein PowerBook hinein passt (dazu muss evtl. erwähnt werden das ich mein PB im November 2004 gekauft habe).
    Diese kleine Niederlage habe ich jedoch noch weggesteckt und mich sofort wieder auf die Suche gemacht.
    Ein Mini-DVI auf S-VHS Adapter war nun zu meinem nächsten Beuteziel geworden.
    Diesen konnte ich dann auch recht schnell bei Ebay ersteigern, doch auch der passt nicht in mein kleines PowerBook!
    Jetzt meine Frage:"Ist mein PB von einem anderen Stern, oder will es einfach nicht an ein blödes TV-Gerät angeschlossen werden, oder habe ich evtl. schon wieder den falschen Adapter ersteigert?!?
     
  2. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2005
    Du musst bei dem MiniDVI aufpassen, wie rum du ihn anschließt!
    ;-)

    Der Anschluß ist nicht symmetrisch!

    Kermet

    P.S.: Vielleicht versuchst DU mal, den stecker um 180° zu drehen?
     
  3. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.05.2003
    Wie wäre es, wenn Du das korrekte Kabel (Teilenummer: M9319G/A) kaufst. Dann sollte es klappen ;)
    Habe auch ein 12" Powerbook (1,5GHz) und es läuft wunderbar.
     
  4. hankriemen

    hankriemen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2004
    Danke, Danke! Obwohl ich zugeben muss, das ich manchmal ein wenig verwirrt bin, habe ich auch schon bemerkt das der DVI Anschluss nicht symetrisch ist! Jedoch der Anschluss von meinem wunderschönen, ersteigerten Adapter ist es!
    Werde mir jetzt den Adapter bei Gravis bestellen, nur müsste ich wissen welchen Adapterich nun hier vorliegen habe, um ihn bei Ebay wieder zu verkaufen! Ein Mini-DVI ist es ja wohl nicht!?! :)
     
  5. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.05.2003
    Hast Du ne Digicam zur Verfügung? Oder evtl. eine Kamera im Handy? dann poste doch mal ein Foto und wir können Dir sicher helfen :)

    Gruß
    .lama
     
  6. hankriemen

    hankriemen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2004
    ...vermute es handelt sich um einen Apdapter für die ibooks ohne Mini-Dvi?!?! Gab es soetwas? Evtl. Mini-VGA?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche