mein osx hat ein paar macken

Diskutiere mit über: mein osx hat ein paar macken im Mac OS X Forum

  1. Crimson

    Crimson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.351
    Medien:
    89
    Zustimmungen:
    310
    Registriert seit:
    18.04.2005
    hoi

    ich hab leider ein kleines problem mit osx bzw eher mit meinem schreibtisch!
    aus irgendeinem grund, den ich leider nicht kenne, funzt mein schreibtisch nicht mehr so wie er soll!

    1. ich kann komischerweise keine dateien mehr auf meinen schreibtisch ablegen!? wenn ich versuche aus dem finder ein bild auf den schreibtisch zu ziehen, springt die datei einfach wieder in den finder zurück!
    2. man kann ja icons aus dem dock entfernen, wenn man sie einfach aus dem dock auf den schreibtisch zieht, dass klappt leider auch nicht mehr
    3. wenn ich auf das spotlight icon klicke, kann ich das suchfenster nichtmehr durch klicken auf den schreibtisch schließen! ich muss dann wieder auf das spotlight-icon klicken, damit es sich schließt
    4. jetzt wirds was tricky
    also
    oben in der leiste sind ja standardmäßig die optionen für den finder aufgelistet
    wenn man jetzt ein prog startet, ändert sich ja diese leiste, damit man zum beispiel die optionen oder sonstige einstellungen zu dem prog vornehmen kann
    wenn ich jetzt damals einfach auf den schreibtisch geklickt hab, stand wieder alles vom finder in der leiste (quasi standard)
    aber wenn ich jetzt zum beispiel safari öffne und dann schließe, steht immer noch safari in der leiste! auch wenn ich auf den schreibtisch klicke..
    (hoffe punkt 4 war verständlich genug)

    irgendwie hab ich das gefühl, als ob mein schreibtisch irgendwie deaktiviert wäre! ich kann zwar ein hintergrundbild einstellen, aber sonst nix anderes mehr mit dem schreibtisch anstellen...

    danke und gruß
    crimson
     
  2. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
    hmm hört sich nach einem Rechteproblem an

    Dienstprogramme -> Festplattendienstprogramm -> Deine Festplatte und dann "Zugriffsrechte reparieren"
     
  3. Crimson

    Crimson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.351
    Medien:
    89
    Zustimmungen:
    310
    Registriert seit:
    18.04.2005
    schon gemacht
     
  4. Crimson

    Crimson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.351
    Medien:
    89
    Zustimmungen:
    310
    Registriert seit:
    18.04.2005
    keiner ne ahnung?
     
  5. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Nach einem Rechteproblem hört sich das nun gerade nicht an, denn läge es nur an den Rechten könnte man zumindest durch einen Klick auf den Schreibtisch noch zum Finder wechseln. Alternativ würde ich mal die Voreinstellungsdatei des Finders löschen (~/Library/Preferences/com.Apple.Finder.plist), das kann wunder wirken.
     
  6. Crimson

    Crimson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.351
    Medien:
    89
    Zustimmungen:
    310
    Registriert seit:
    18.04.2005
    funzt leider auch nicht
     
  7. cm752004

    cm752004 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    16.10.2005
    Hallo,
    hat du vielleicht "Tinkertool" oder was ähnliches auf dem Rechner? Wenn du Tinkertool hast, dort gibt es die Möglichkeit den Desktop zu deaktivieren. Eventuell ist dies bei dir der Fall?
     
  8. Crimson

    Crimson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.351
    Medien:
    89
    Zustimmungen:
    310
    Registriert seit:
    18.04.2005
    das tool hab ich nicht
    aber ich hab onyx aufm ibook drauf!
    hab da aber zur sicherheit auch mal alles auf standard gestellt (obwohl ich davon eh nur diese optimierungstools verwendet hab) aber es hat auch nix gebracht
     
  9. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Werden denn überhaupt noch Dateien auf dem Schreibtisch angezeigt? Wenn das nicht der Fall ist, schiene der Finder nämlich aus irgendwelchen Gründen den Schreibtisch gar nicht anzuzeigen.
     
  10. Crimson

    Crimson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.351
    Medien:
    89
    Zustimmungen:
    310
    Registriert seit:
    18.04.2005
    wie schon im ersten post geschrieben, kann ich überhaupt keine dateien mehr auf dem schreibtisch schieben!!
    normalerweise sollten auch meine hdd und das cd-rom angezeigt (wenn eine cd drin ist) aber es tut sich nix! das einzige was ich am schreibtisch verändern kann, ist das wallpaper...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen