Mein "neuer" G4 startet nicht. Aber warum?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Benjamin D., 10.02.2006.

  1. Benjamin D.

    Benjamin D. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2004
    Schönen guten Abend allerseits,

    ich habe hier einen G4 "Quicksilver" DP 1 Ghz (das alte Arbeitstier meines Ausbilders) stehen, der nicht startet. Wegen dieses Problems bekam ich den Rechner vom Betrieb "fast geschenkt". Ich tippe auf einen Defekt des Logicboards, da man Mängel am Speicher, der Festplatte und der Grafikkarte ausschließen konnte. Trotzdem würde ich gerne genau wissen, was mit dem Gerät nicht stimmt. Vielleicht hat spontan jemand eine Idee, womit ich den Fehler weiter einkreisen könnte. Würde den Mac gerne meiner Freundin schenken... oder bleibt mir nur das verscherbeln der funktionierenden Teile auf eBay?

    Weiß jemand was?
     
  2. talisker

    talisker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Beschreibe mal genau was passiert, wenn Du ihn einschaltest. Hörst Du den Startton?
    Möglicherweise sitzt nur ein Speicherriegel nicht richtig drin.

    talisker
     
  3. Benjamin D.

    Benjamin D. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2004
    Nein, den Startton höre ich nicht. Der Startknopf leuchtet kurz, die Lüfter springen an aber der Bildschirm bleibt schwarz. *kopfkratz*

    edit: Die Speicherriegel sitzen alle...
     
  4. talisker

    talisker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Yepp, dann Stecker raus, Haube öffnen und alles was gesteckt ist einmal raus und wieder richtig reinsetzen.
     
  5. Benjamin D.

    Benjamin D. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2004
    Gut, probier' ich mal, danke!
     
  6. Benjamin D.

    Benjamin D. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2004
    Hat leider auch nix gebracht. :(
     
  7. talisker

    talisker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Ansonsten lass mal nur einen Speicherriegel drin und zieh alle unnötigen PCI-Karten raus.
     
  8. Benjamin D.

    Benjamin D. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2004
    Hab ich schon gemacht. Außer der Grafikkarte ist sowieso nix drin.
     
  9. talisker

    talisker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Hat der Quicksilver eigentlich auf dem Board den PMU-Reset-Buttton?
     
  10. Benjamin D.

    Benjamin D. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2004
    Den habe ich schon entdeckt (ist doch der kleine Knopf neben der Batterie, oder?). Hat allerdings nichts gebracht. Es sei denn, man mus den 10 Minuten am Stück drücken. Ich glaube irgendwie, dass letztendlich alles nichts hilft. Werde mich wohl damit anfreunden müssen, dass er tot ist. Dabei ist er doch so schön. Schade...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen