Mein mini (intel) quietscht!

Diskutiere mit über: Mein mini (intel) quietscht! im iMac, Mac Mini Forum

  1. DickUndDa

    DickUndDa Thread Starter Gast

    Moin,

    vor ein paar Tagen hat es angefangen. Mein Mac mini quietscht. Wie ein Bollerwagen bei dem die Lager nicht richtig geölt sind. Man hört es, wenn es nicht zu laut ist, sehr deutlich.

    Das kann doch nicht wahr sein - erst fiept das MBP dann quietscht der mini - warum baut Apple eigentlich noch Soundkarten ein?

    Hab das quiecken mal aufgenommen. Es hört sich in echt nicht ganz so hoch an und hat ein bisschen mehr "Bassanteile". (Hört euch die Aufnahme am besten mit Kopfhörern an, ist relativ schwer das aufzunehmen).

    Hat jemand ähnliche Probleme? Ideen was es sein könnte?
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    [​IMG]

    SCNR :D



    festplatte oder lüfter? ;)
     
  3. DickUndDa

    DickUndDa Thread Starter Gast

    ich wusste doch, hier findet man immer jemanden der einen versteht...
     
  4. Andi92

    Andi92 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    65
    Registriert seit:
    27.06.2006
    Das ist bei mir auch manchmal. Aber hört man eigentlich nu rkaum.... ;)
     
  5. ericarthurblair

    ericarthurblair MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.05.2005
    Ich habe das gleiche Quitschen auch, aber bei meinem Intel iMac 20". Hast du mittlerweile schon ausfindig machen können, woran das liegt? Ein Freund von mir meint er würde das nichts so laut hören wich ich, aber ich bin halt ziemlich allergisch gegen hochfrequente Geräusche.
     
  6. blacksolaris

    blacksolaris MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.01.2007
    Also ich habe kein Quitschen aber dafür ein komisches knacken,im interwal von 10 sekunden, das aber nur wenn ich große daten mengen aus dem netz ziehe(ab 250 K/bits).
    muss wohl die festplatte sein.
    aber anonsten ist er wirklich sehr sehr leise.
     
  7. DickUndDa

    DickUndDa Thread Starter Gast

    Nein. Ich werde nach den Prüfungen (ca. 4 Wochen) mal zum ASP watscheln und die das Problem lösen lassen. Allerdings bin ich mir ziemlich sicher dass es am Lüfter liegt, ansonsten bewegt sich in einem mini ja nicht viel...
     
  8. ericarthurblair

    ericarthurblair MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.05.2005
    Naja. Ansonsten käme noch die Festplatte in Frage. Ich weiß es aber auch nicht genauer. Was ist denn der ASP? Ich habe meinen iMac im Apple Store gekauft. Das erste Modell habe ich gleich zurückgeschickt, weil da der Lüfter geschabt hat und ständig ein klackerndes Geräusch zu hören war. Irgendwie finde ich das schade. Ich habe eigentlich keine Lust den Mac wieder zur reklamieren.

    Gruß,

    Eric
     
  9. scsimodo

    scsimodo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    19.03.2005
    ich denke mal er meint einen Apple Service Provider, also einen zertifizierten Apple-Handler (Gravis und Konsorten)
     
  10. DickUndDa

    DickUndDa Thread Starter Gast

    Jop den meine ich. Die Festplatte ist es bei mir definitiv nicht, das hätte ich gemerkt als ich ihn offen hatte.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mein mini (intel) Forum Datum
Mein iMac ist gestorben, ein Mac Mini musste her - aber welches Display? iMac, Mac Mini 30.03.2013
Mein Mini grillt SSDs? Wie lange dauert OCZ Garantietausch? iMac, Mac Mini 27.06.2012
Was macht mein Mini nur für ein Geräusch? iMac, Mac Mini 01.09.2011
Mein Mini wir 4Jahre und ich bin Glücklich iMac, Mac Mini 31.12.2010
hat mein Intel Mini Langsames USB und Firewier iMac, Mac Mini 11.03.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche