Mein Logo, eure Kritik!

Dieses Thema im Forum "Grafik Reviews" wurde erstellt von pret, 12.07.2006.

  1. pret

    pret Thread Starter Gast

    Hallo

    habe für ein Projekt von mir ein kleines Logo erstellt und bitte um eure Bewertung.

    mfg pret
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.11.2007
  2. sunseeker

    sunseeker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    11.07.2005
    finde ich recht chick.
    ich würde das N, das A und das D entweder in der gleichen Schriftgröße wie die anderen Letter machen oder dann gleich etwas anders.
    So sieht es nämlich aus, als hätte man sich mit dem Schriftgrad etwas vertan.
     
  3. Multisaft

    Multisaft MacUser Mitglied

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.10.2004
    erstmal sieht das ganze schonmal 'gut' aus. aber, vielleicht könntest du uns deine idee bzw. deine vorstellung in worten beschreiben, was du dir vorgestellt hast, als du das gebilde im hintergrund entworfen hast. warum? weil ich mich frage, was das ganze zu bedeuten hat, bzw. ich mich frage, ob es z.b. so streng an der y-achse gespiegelt sein muss oder ob man nicht vielleicht etwas wilderes im hintergrund erstellt wobei die deckkraft der farbe schon sehr stark runtergeregelt wurde nicht? hättest ja bei dem langen text auch eine etwas längere grafik erstellen können die ebe nicht in die höhe geht sondern mehr in die breite. das würde das ganze dynamischer erscheinen lassen. und etwas mehr farbe würde dem ganzen schon gut tun. vielleicht orange mit 70-80% deckkraft?

    achja als alternative. typo enger zusammensetzten. zeig mal ein paar alternativen.
     
  4. pret

    pret Thread Starter Gast

    schubs würde mich wirklich noch über andere meinungen freuen
     
  5. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Also die Farbe ist ja so garnicht mein Fall :D *schauder*
    Was (vor allem bei verkleinerter Darstellung) total untergeht sind die komischen Zeichen zwischen Webdesign, Illustration, Grafikdesign und bei Verkleinerung wird auch die Typo selbst (also Webdesign, …) unleserlich.
    Ein gutes Logo sollte auch in 2cm funktionieren. Und auch in S/W, was mich dann zu dem Punkt führt, wie das wohl mit der Schrift auf der Grafik funktioniert?
    Die Schrift musst du unbedingt nochmal überarbeiten, du kannst schon Kapitälchen verwenden, dann sollte aber das A gleich groß sein wie der Rest der kleinen Buchstaben.
    Wofür willst du das Logo verwenden? Für was steht es?
    Probier noch ein paar Versionen aus, spiel rum, zeig her :)
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mein Logo eure
  1. schau.hans
    Antworten:
    97
    Aufrufe:
    16.687
  2. iNyx
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    5.760
  3. muplo
    Antworten:
    45
    Aufrufe:
    21.634
  4. animalchin
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    14.918
  5. macphreak
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.996

Diese Seite empfehlen