mein iMac kommt mir spanisch vor ;)

Diskutiere mit über: mein iMac kommt mir spanisch vor ;) im iMac, Mac Mini Forum

  1. LuMi

    LuMi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2005
    hallo leute,
    gestern habe ich nun endlich meinen 20" intel imac bekommen. ich hatte die standart tastatur mit mighty mouse bestellt (telefonisch), doch was ich in der kiste fand, waren 2 bluetooth geräte. so weit so gut, aber dann bemerkte ich, dass ich eine spanische tastatur und ein spanisches handbuch bekommen habe.
    hat der apple-mensch am telefon vielleicht was beid er bestellung verwechselt? ich habe für die bluetooth jedoch keinen aufpreis bezahlt.
    soll ich das melden? bekomme ich dann auch eine deutsche bluetooth tastatur oder merken die, dass etwas falsch war?
    cya LuMi
     
  2. berlin79

    berlin79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    25.09.2005
    Bei der Hotline melden. Dir wurde eine Bluetooth Tastatur "versprochen". Hast aber eine spanische erhalten. Ist natürlich nicht korrekt. Du bittest um austausch.

    So sage das der Hotline. Bitte nett und freundlich. Dann sollte es keine Probleme geben. Diese Info stammt von mir und ich arbeite selbst im Kundenservice am Telefon (nicht Apple). Aber Unternehmen sind ja schon recht ähnlich strukturiert!

    Viel Erfolg! :)
     
  3. LuMi

    LuMi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2005
    weißt du, wie so ein austausch abläuft? bekomme ich erst die neue, oder muss ich erst meine zurücksenden?
    kann beid em mac noch etwas anders sein, da ich ja auch ein spanisches handbuch erhalten habe?
     
  4. junicks

    junicks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    18.09.2004
    sprache kannst du ja beim firstboot wählen, somit brauchst du nur die tasta tauschen. handbuch braucht ja imho keiner.
     
  5. berlin79

    berlin79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    25.09.2005
    Das kommt immer auch auf das Unternehmen und den Mitarbeiter an. Würdest du mich erwischen dann hättest du zick zack eine neue Tastatur und du würdest die falsche zurückschicken.

    Aber ich arbeite leider nicht bei Apple :(
     
  6. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    11.05.2005
    ich würde alles was nicht in deutsch ist nocheinmal neu verlangen.
    (hab ich auch gemacht, als mir alles in englisch geschickt wurde).

    schon allein wegen eines evtl. wiederverkaufes würde ich das machen.
     
  7. Chriss

    Chriss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    20.10.2002
    versprochen ... was soll denn der Mist, bitte ... ? Spätestens wenn die Hotline in den Bestellvorgang geht, wird klar, daß die Standardkonfiguration bestellt bzw. bezahlt wurde ... und da noch mehr schief lief ... :rolleyes:
    Abgesehen davon wäre mir die Mighty ohnehin lieber als die BT-Maus ... aber das muß jeder selber wissen ...
     
  8. promille

    promille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    23.11.2004
    offtop:
    Ich bekam mal nicht nur eine tastatur kostenlos, sondern einen ganzen iMac! :)
    Wurde aber von TNT falsch geliefert und danach wieder abgeholt :-(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche