Mein iMac 17" RevC surrt nicht und lüftet leise

Diskutiere mit über: Mein iMac 17" RevC surrt nicht und lüftet leise im iMac, Mac Mini Forum

  1. Maserati

    Maserati Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2004
    Hallo zusammen,

    nachdem ich hier ja schon mein Leid geklagt habe und mit zusätzlichen Informationen unterstützt wurde, möchte ich euch meine Erfahrungen mit RevC nicht vorenthalten.

    Seit gestern ist der iMac 17" RevC da (Weihnachtsgefühle sollten an dieser Stelle vom geneigten Leser nach eigenem Gusto erzeugt werden).

    Fazit: Er surrt NICHT und eine Stunde WoW brachten ihn auch nicht aus der Ruhe. Jetzt ist er endlich so leise auf dem Tisch, wie meine Dose unter dem Tisch. :D

    Ansonsten ist der Ersteindruck wie schon bei RevB sehr gut: schick, schnell, funktional. Auch Front Row und die iSight scheinen auf den ersten Blick nützlich.
    Für weitere (detaillierte) Fragen stehe ich hier gern zur Verfügung. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2005
  2. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    Registriert seit:
    22.04.2005
    Dann gratuliere ich mal! :D

    Schön zu sehen, dass Apple den iMac weiter verbessert!
     
  3. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Mein Rev. B surrt leider schon. Aber das dachte ich mir schon fast, dass die Rev. C sehr viel ruhiger ist als die Rev. B

    *grr* und ich hab kein Geld die Rev. B gegen die Rev. C zu tauschen :(
     
  4. Bob S.

    Bob S. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2003
    Das ist ja wirklich eine gute Nachricht. Vorallem, wenn sich herausstellt, daß es bei allen neuen iMac so ist.
     
  5. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Davon gehe ich schon aus dieses Mal. Aber es ist halt umso ärgerlich für die Leute die in der Rev. A/B einen der surrenden Lüfter verbaut haben.

    Ich werde mal sehen, ob ich von Apple nochmal einen neuen Lüfter kriegen kann der nicht mehr so surrt.
     
  6. Twingo23

    Twingo23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    27.04.2005
    Wie ist denn das Display? Weiß nämlich nicht ob ich den 17er oder den 20er nehmen soll. Beim alten Imac soll das 17er ziemlich dunkel gewesen sein. Habe ich in irgend einer Fachzeitschrift gelesen.
     
  7. vava

    vava Gast

    @maserati

    könntest du bei dir im SystemProfiler ob du unter USB oder Hardware allgemein eine IrDa Bridge (oder irgendetwas mit Infrarot) stehen hast?
     
  8. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    51
    Registriert seit:
    04.04.2004
    Lt. Apple-Seite hat der 17er wieder einen Bildschirm, der stärker blickwinkelabhängig ist als der 20er iMac:
    "Typischer Betrachtungswinkel:
    * 17" Modell
    o 140° horizontal
    o 120° vertikal
    * 20" Modell
    o 170° horizontal
    o 170° vertikal"

    Quelle: Apple.com/de

    Von daher ist davon auszugehen, dass der Bildschirm wieder etwas "schlechter" ist als beim 20er. Ich hatte beide mal nebeneinander stehen und da war dann ein deutlicher Qualitätsunterschied festzustellen, gerade auch wegen der Blickwinkelabhängigkeit.
    Der 17er hat bei schrägem Schauen einen Gelbstich "bekommen".

    Grüße,

    Raschel
     
  9. Chriss

    Chriss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    20.10.2002
    verschenkt und verschickt ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2005
  10. Maserati

    Maserati Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2004
    @vava
    Schau Dir das Bild im Anhang an. Ich hoffe, dass es Dir weiterhilft.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche