Mein ibook schläft ein

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von reytsch, 30.07.2003.

  1. reytsch

    reytsch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2003
    HILFE! Mein ibook schläft ein

    Tach auch!

    Hab ein ibook (weiß 900er G3) und hab jetzt ein kleines Problem.

    Mein ibook schläft ein und wacht dann nicht wieder auf, wenn es danach neu hochfährt dauert das ewig.

    Ach ja und es knackt auch gerne mal Grundlos obwohl ich die den Sound ganz aus hab...

    Hab noch nicht so lange nen Mac und hoffe jetzt auf den berühmten Mac-Geist...

    mac is king

    Rachel
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2003
  2. eXecUTe

    eXecUTe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2003
    aehm ich kann dir leider nicht helfen, aber du hast geschrieben " (weiß 900er G3)"... is das ibook nicht immer weiß ?? :confused:
     
  3. lefilou

    lefilou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.03.2003
    Hallo,

    Warum es nicht aufwacht, kann ich dir leider nicht beanworten. Hast du es denn mal versucht mit Hilfe der Tastatur wieder zum Leben zu erwecken? Ich hatte mal das Problem, dass mein PB erst nach Drücken der Ein/Aus-Taste wieder da war.

    Das lange Hochfahren ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass du es "abschießt" und somit nicht korrekt runtergefahren wird. Danach wird immer ein System/File-check durchgeführt, der eben ein bisschen Zeit in Anspruch nimmt.

    Gruß, lefilou
     
Die Seite wird geladen...