mein ibook macht wie ne uhr...

Diskutiere mit über: mein ibook macht wie ne uhr... im MacBook Forum

  1. ohneschuhe

    ohneschuhe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    04.04.2005
    Hallo,
    seit heute gibt mein ibook Geräusche wie eine uhr von sich. Am lautesten ist es links oben. Müsste die Festplatte sein. Ist plötzlich aufgetretten.....:-(
    Hat jemand das gleiche Problem schon einmal gehabt? Gibts da abhilfe???
    danke im Vorraus
    gruss ohneschuhe
     
  2. gf4tiu

    gf4tiu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.04.2005
    hm..

    Kannst es mal genauer beschreiben? Könnte aber sein, dass deine HDD langsam aber sicher den Geist aufgibt :(

    Aber, ist die HDD nicht links unten?
     
  3. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    Registriert seit:
    08.12.2003
    dieses phänomen hatte ich bei einer pc festplatte acuh schon mal. waren wohl die folgen eines headcrashs, würde dir dringend empfehlen deine daten zu scihern und die platte prüfen zu lassen sonst kann es sein das von einem auf den anderen tag alles futsch ist...
     
  4. riffi07

    riffi07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2005
    jo, hört sich an wie der Anfang vom Ende (der Festplatte)

    Datensicherung!! und dann vielleicht einen Hardware-Test durchlaufen lassen.
     
  5. count von count

    count von count MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    02.06.2004
    Hört sich echt nicht so toll an, obwohl meine alte Platte damit noch bestimmt fast ein Jahr gelaufen ist, bevor ich sie verkauft habe...
     
  6. ohneschuhe

    ohneschuhe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    04.04.2005
    na super..hab das teil erst seit knapp vier wochen..:-(
    Dann werd ich morgen mal bei gravis vorbeigehen....
    Wie ist denn das mit Sicherung beim ibook , ich kann ja programme und so einfach auf ne andere Festplatte ziehen und spaeter wieder rueber oder?
    Wie macht man einen hardwaretest?
    Oh mann und dabei hab ich mir mal kein notebook gekauft weil ich dachte die ibooks sind qualitativ hochwertiger...:-(

    gruss ohneschuhe und bald ohneibook
     
  7. kpx-alex

    kpx-alex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2005
    also ich hatte des gleichte problem bei meinen ibook und auch um die gleiche zeit. bei mir war dass der microsoft database ... dann hab ich die office demo runtergehaun und jetzt geht alles wieder
     
  8. 3001

    3001 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2005
    cpu

    Hallo,

    "sehr wahrscheinlich" ist deine CPU defekt. es klingt so, als wäre es die festplatte, aber verantwortlich ist die CPU, da diese defekt sein kann, versucht sie immer auf die platte zu schreiben, ständig hin und her. mein nachbar hatte dieses problem mit dem neuen pb 15". es war ein doa (dead in arrival). der rechner lief "ganz normal", nur das da immer dieses regelmäßige klicken war. diagnose: CPU defekt.

    bitte beim händler nachfragen.

    3001
     
  9. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    03.12.2004
    ich tippe auch ganz schwer auf die HD!!
     
  10. ohneschuhe

    ohneschuhe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    04.04.2005
    juhu faldera!!!

    Hab das microdoof zeugs runtergeschmissen, neugestartet, damit man auch den Papierkorb leeren kann (vorher hat er was geschwaffelt von kann microsoft database nicht loeschen , weil der daemon noch in gebrauch ist).
    Und jetz is ruhe !!!!!
    Wenn es das schon war, bleib ich ibook fan, da ich mit dem rest doch sehr zu frieden bin....:)
    Hab jetz noch drei fragen:
    1.) kann ich alles bedenkenlos runterschmeissen was ich unter finder mit stichwort microsoft suche??? Will den ganzen muell weg haben!!!!
    2.) Wie kann ich nochmal die daemons checken....Unter console wahrscheinlich oder?
    3.) Moechte jetz nach dem schock doch sicher gehen ...Kann mir jemand noch sagen wie man den hardwaretest durchfuehrt, oder was ich noch machen kann um sicher zu sein dass meine cpu oder meine festplatte nicht kaputt ist....

    danke gruss ohneschuhe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche