Mein ibook fährt nicht mehr hoch :((

Diskutiere mit über: Mein ibook fährt nicht mehr hoch :(( im Mac OS X Forum

  1. Estef

    Estef Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2005
    Hallo liebes Forum,

    ich hoffe mein Probem ist im richtigen Ordner ;)
    Folgendes ist mir passiert: Habe ein iBook G4, gekauft im August 2004. Das einzige, was ich bisher zusätzlich eingebaut habe ist eine Airportkarte. Bis vor kurzem lief alles super (in den 2 Jahren ist das iBook nur ein mal abgestürzt). Dann fingen einige Programme an zu spinnen. Safari lief nur ganz langsam, hängte sich auf und zum Teil ging gar nichts mehr (das heißt, nicht mal die Maus hat reagiert). Dann wollte ich das Teil einfach ausschalten, aber auch das ging nicht. Also Akku raus und neustarten. Das ging 2 mal gut. Wenn ich nun einen Neustart versuche, kommt nur der Ton und dann der Bildschirm mit dem Apfel und danach dreht sich das Rädchen ewig, aber nichts passiert. Die Rechte habe ich, als das Ding noch hochfuhr, schon repariert. Auf der Festplatte ist auch noch Platz. Bin ratlos! Was kann man da machen? Danke vielmals und Grüße aus Frankreich! Estefanía
     
  2. pret

    pret Gast

    PMU Reset auf jeden fall. Apfel Alt + P + R

    Die andere Sache bootet er nicht mehr von der Festplatte oder auch nicht mehr von der CD / DVD?

    mfg pret
     
  3. Estef

    Estef Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2005
    Hallo Alf!

    Das mit der CD hab ich auch schon gelesen, werde es heute abend mal versuchen, im Moment sitze ich ja am PC im Büro ;)
    Was ist PMU? Und was kann die Ursache sein für das Rumspinnen?

    Merci
     
  4. Estef

    Estef Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2005
    "Panic - we are hanging here...."

    Hallo Forum,

    ich hatte letzte Woche schon mal hier gepostet, aber nun gibt es neue Infos:

    Seit einigen Tagen spinnt mein iBook G4 total. Das fing damit an, dass einige Programme total langsam wurden und dann alles einfror, so dass nix mehr ging.

    Ich hab dann immer an und ausgemacht, was ohne Probleme ging. Aber irgendwann fuhr er nicht mehr hoch. Dann hab ich Euren Tip ausprobiert und beim Starten die "C" Taste (Hochstelltaste) gedrückt. Darauf kam dann in etwa folgendes: "Unable to find drive blabla..."
    Ganz viel Text und am Ende "Panic - we are hanging here". Danach tut sich nix mehr. Da jemand anders noch empfohlen hatte, die "StartCD" einzulegen, hab ich auch dies getan. Leider habe ich insgesamt 8 CDs, die mitgeliefert wurden, habe mich für Software Restore CD 1 von 6 entschieden. Nichts passiert. Die CD bekomme ich nun auch nicht mehr raus.

    Was kann ich jetzt tun? Habe außer einer Aiportkarte vor einem Jahr nichts eingebaut, also kein Ram oder so, auch nichts angeschlossen, wie Maus, Drucker oder Kamera, gar nichts.

    Würde gerne noch selbst was versuchen bevor ich zum Apple Store damit renne....

    P.S. Ich bin ein Mädchen und wäre dankbar, wenn ihr möglichst präzise Antworten geben könntet (welche CD, welche Tastenkombination etc.)

    Ganz vielen lieben Dane im Voraus!

    Estef
     
  5. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.09.2003
    Hi Estef,

    Du schreibst "Hochstelltaste" - das wäre die Shift-Taste (oder Caps-Lock), welche Du aber drücken solltest ist die "C"-Taste, wenn Du von einer CD-ROM starten möchtest. Lege bitte die erste CD von Mac OS X ein (entweder steht 1 drauf, ist eine DVD oder es ist eine ausgemalte CD abgedruckt).

    Wenn die CD eingelegt ist, schalte das iBook aus, schalte es wieder an und drücke dauerhaft die Taste "C", dann sollte es funktionieren.

    Falls nicht, schalte das iBook aus, drücke Apfel + Alt + P + R gleichzeitig und schalte das iBook ein bis Du 2x den Gong gehört hast. Damit setzt Du den sogenannten PRAM zurück. Anschließend versuche noch einmal von der CD zu starten.

    Ich hoffe es klappt *daumendrück*

    Ciao
    Dennis
     
  6. acid

    acid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2005
    Und um die momentana CD aus dem Laufwerk auszuwerfen, halt mal beim booten die linke Maustaste gedrückt. Dann müsste die eigentlich wieder rauskommen.
     
  7. Estef

    Estef Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2005
    Danke ihr Lieben!

    Was ist denn die C Taste?
    Die Taste mit dem Buchstaben C?
    Das kann ich mir fast nicht vorstellen....:rolleyes:
     
  8. Hellcat

    Hellcat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    84
    Registriert seit:
    19.01.2005

    Doch, genau das ist sie!
     
  9. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.03.2005
    doch da wo c drauf steht ist auch c darunter
     
  10. Estef

    Estef Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2005
    Ok, dann mach ich das, tausend Dank für Eure Antworten! :cool:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mein ibook fährt Forum Datum
Ich habe Probleme mein iBook G4 zu starten. Mac OS X 27.05.2009
Mein IBOOK läßt mich nicht mehr rein Mac OS X 27.06.2008
Mein iBook läuft mit 10.4 Mac OS X 30.08.2007
Nach Update 10.4.7 spinnt mein iBook Mac OS X 25.07.2006
Bitte um Hilfe! Mein iBook fährt nicht mehr hoch! Mac OS X 22.09.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche