Mein G4 Mac stockt bei Kopieraktionen

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Bodi79, 22.03.2005.

  1. Bodi79

    Bodi79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2005
    Hallo an alle !

    Habe ein Problem mit meinen vor kurzen erworbenen Sawtooth G4.

    Bei Kopieraktionen egal ob jetzt Firewire oder ATA , bzw. wenn ich nur ne CDR-Brenne stockt der ganze Rechner.. regelrechte Aussetzer man kann eigentlich nicht mehr arbeiten,was mir für mein Setup etwas seltsam vorkommt.

    Hier mein genaues Setup:

    G4 Sawtooth mit Sonnet 1,2 Ghz Upgrade @ 1,6 Ghz
    FSB von 100 auf 133 via Script erhöht (darum läuft das Sonnet auch so hoch)
    Liteon DVD-RW Laufwerk DL 16x
    Sonnet Tempo ATA 133 Controller Firmware 4.5
    Radeon 9800 PRO (Sapphire geflasht)
    1,5 Gigabyte SDRAM (2x512mb , 2x256mb)
    Mac OS X 10.3.8

    Übrigens das mit den Sonnet übertakten war nur ein Zufall, läuft auf jeden Fall seit einer Woche tag und Nacht ohne Tempprobleme !!

    Hat jemand schon was ähnliches gehabt mit solchen harten Aussetzern?
     
  2. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    03.02.2005
    Moin Bodi,

    ich hab hier ne Maschine in ähnlicher Konfiguration...da stockt nix. Hast du schon mal getestet was passiert, wenn du den FSB wieder zurücknimmst? Deine Sapphire, mit welchem BIOS hast du die geflasht? Hatte die den passenden ROM-Baustein oder hast du ein verkleinertes ROM genommen? Was mich wundert, dass dir das Netzteil nicht abraucht bei der "Anhängelast". Vielleicht bekommt die Kiste nicht genügend Saft???

    Blaupunkt
     
  3. Bodi79

    Bodi79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2005
    Konfig

    Hey Blaupunkt

    Also FSB auf 100 ändert leider auch nichts.

    Das mit der 9800 ist ja eh schon ein alter Hut, gibts ein Forum im Web (StrangeDogs) da kannst du dir ein Smallrom ziehen das paßt auf fast
    jede 9800er PC Karte. Im Prinzip kannst damit auch 9800se flashen
    voraussgesetzt sie hält alle Pipelines aus.

    Achja noch was, habe soeben nochmal alles durchgetestet.
    Das Problem mit den Stocken ist nur wenn das DVD-R Laufwerk im Betrieb ist.
    Egal ob brennen oder nur Zugriff. Da hackt es sogar jetzt beim Tippen.

    Gruß
    Bodi79
     
  4. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    03.02.2005
    Das mit dem Flashen ist mir schon klar ;) Ich wollte nur wissen, ob deine Sapphire den "großen" ROM-Baustein hatte.
    Was sagt der Systemprofiler zu dem Laufwerk?


    Blaupunkt
     
  5. Bodi79

    Bodi79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2005
    Also im Profiler ist mein Controller als Ultratek 133 ersichtlich , lediglich keine Laufwerksinfos... desweiteren steht im Toast Titan 6 Unknown bus neben den Laufwerktyp... villeicht mag er meinen Controller nicht.
     
  6. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    03.02.2005
    Häng doch das optische Laufwerk an den internen Kontroller...
     
  7. Bodi79

    Bodi79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2005
    Problem gelöst.. aus welchen Grund auch immer .. auf den internen Kontroller läufts 1A.. burnt DVD und keine Aussetzer mehr .. danke für den TIPP !!

    Gruß
    Bodi
     
  8. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    03.02.2005
    Prima das es geklappt hat :) Was hat den der alte Sägezahn so bei XBench drauf?

    Blaupunkt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen