Mein Film ist NTSC und nicht PAL

Diskutiere mit über: Mein Film ist NTSC und nicht PAL im Digital Video Forum

  1. jänz

    jänz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    06.06.2006
    Hallo!
    Bin jetzt mit meinem ersten Film in fce 3.5 fertig geworden. Welche Einstellungen sollte ich wählem um ihn zu exportieren, möchte ihn gerne auf eine dvd brennen mit idvd. Ich habe jetzt einfach mal test irgendeine einstellung beim exportieren genommen und den film in idvd gezogen. Als fehlermeldung sagt er mir das der film NTSC ist und nicht PAL. Wo kann ich diese einstellung wieder ändern beim rendern. Bin immoment in canada, deshalb wurde die einstellungen wahrscheinlich geändert, der film ist aber für meine familie in Deutschland, also PAL. Übrings der Film ist sehr kurz, 20min. Kann ich deshlab eine andere einstellung beim rendern nehmen? Danke schon mal im voraus!
    Gruss aus Canada
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    Deutsche oder kanadische Kamera?

    Die Konvertierung von NTSC <=> PAL ist nicht ganz einfach, da nichts übereinstimmt (Auflösung, fps). Es wurde hier schon öfter darüber geschrieben.

    -> Hier mal eine Thema von 2005.

    ww
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2006
  3. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    Registriert seit:
    23.07.2006
    die meisten/alle PAL dvd player geben auch NTSC Scheiben wieder, schlimmstenfalls geht die Farbe verloren .. ;) die hardware wandelt mM nach besser als die consumer software Wandler..

    Du kannst iDVD auf PAL (=25fps) setzen und NTSC iM einfügen, die werden dann von QT gewandelt.. und das geht auch andersrum

    bessere Ergebnisse habe ich bekommen mit dem im link erwähnten, kostenlosen JES Deinterlacer...
     
  4. jänz

    jänz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    06.06.2006
    Ist ne dt. kamera, verstehe nicht warum es auf einmal gewechselt hat
     
  5. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    Registriert seit:
    23.07.2006

    iM nimmt den ersten Import, um die Norm zu setzen.. haste jetzt noch Reste von einem alten Projekt in der timeline, wird alles nachfolgende "passend gemacht"

    also, in iM, neue projekt, und dann dv/25fps (=PAL) anwählen... wenn deine Kamera PAL macht.. ;)
     
  6. jänz

    jänz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    06.06.2006
    Kann ich nicht mehr bei fce nachträglich ändern?
     
  7. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    Registriert seit:
    23.07.2006
    Auch bei FCE setzt du die Norm fest, wenn Du das Projekt anlegst.. "mittendrin" geht nicht..
     
  8. jänz

    jänz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    06.06.2006
    tja da hab ich dann wohl pesch gehabt, den gleichen fehler mache ich nicht nochmal, DANKE für die Hilfe
     
  9. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    Registriert seit:
    23.07.2006
    geht klar :)

    übrigens check ich auch JEDES Mal, wenn ich apfel-n drücke, ob's auch ganz bestimmt ganz ehrlich echt wahr PAL ist... gibt da wohl einen "seltsamen" Effekt, dass sich das gern für'n Ami hält .. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche