Mein Dual G5 heizt das Schlafzimmer

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von rgockel, 15.01.2006.

  1. rgockel

    rgockel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    11.10.2002
    Kein Scherz. Alle Heizungen sind aus und aus dem Rechner kommt hinten RICHTIG heiße Luft raus. Nicht wie bei einem Fön, aber offensichtlich genug um bei -8 Grad draußen 20 Grad Raumtemperatur zu erzeugen.

    So... Intel sucks.
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2004
    ach, das wird intel sicher auch schaffen, mach dir da mal keine sorgen. ;)
     
  3. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    20.03.2005
    Wenn der Raum nicht allzu groß ist und der Rechner tag und nacht läuft ... wobei nachts nicht so günstig ist, wenn es sich um das Schlafzimmer handelt. ;)

    Nein mal im Ernst, wenn im Arbeitszimmer mein PM 2x2.5 Ghz und der Pentium 4 meines Sohnes gleichzeitig laufen, dann brauche ich dort auch keine Heizung mehr.

    Gruß jurmac
     
  4. Bluefake

    Bluefake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Früher war das bei mir auch so. Aber seitdem der Mini und das iBook bei mir eingezogen sind und die anderen Heizkraftwerke verkauft wurden, muss ich die Heizung wieder nutzen. Der G5 scheint da wohl wirklch ein besonders heißer Vertreter in den Apples zu sein. Kein Wunder, dass der nie im PB zum Einsatz kam.
     
  5. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    29.12.2002
    Ach deswegen ist mir immer so kalt, da muss ein Quad her aber schnell! :D
     
  6. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    20.03.2005
    Vielleicht ist es durch eine einfache Konstruktion möglich, gleich den Wasserkreislauf mit zu erwärmen. Schade um die in die Luft gepustete Energie ;)
     
  7. rompiscatole

    rompiscatole MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.01.2006
    Mein Ibook wird grade mal handwarm, kann man also bequem auf den Knien halten. Ich kann mich allerdings an eine Geschichte erinnern, bei der jemand (ich glaube es war ein Schwede) vor Gericht gegangen ist, weil er sich mit seinem Windows-Laptop auf dem Schoß seine edelsten Teile verbrannt hat ;-)
    Seitdem ich mein Ibook habe muss ich auch die Heizung höher drehen, schätze mal, mein Windows-Teil hat ne Heizleistung von so um die 300 Watt.
     
  8. MobyJones

    MobyJones MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.07.2005
    Für die ganz kalten Abende schalte ich den Distributed.net Client ein. Damit wird auch jedes noch so stromsparende Notebook zum praktischen Heizstrahler ;-)
     
  9. Schokomac

    Schokomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.05.2005
    das wäre ja gleichzeitig eine wasserkühlung für den g5 und eine normale heizung für das zimmer. :rolleyes:
    genial, dass apple auf sowas noch nicht gekommen ist.

    und der nächste schritt hin zum komplett vernetzten haus ist geschafft. ;)
     
  10. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Mein G5 2,7 heizt auch sehr gut ;). WObei der 2,5er sogar wärmer macht, der hat heißere Prozessoren, da muss man bei 10-15° Außentemperatur mal alle 30min das Fenster aufmachen, damit es nicht über 25° Innen-Tem geht :D.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen