Mein Bluetooth geht auf einmal nicht mehr :-(

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von JuliaStgt, 28.10.2005.

  1. JuliaStgt

    JuliaStgt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.03.2005
    Hallo,

    ich wollte grad meint Handy per Bluetooth mit dem iBook verbinden uns es funktioniert nicht mehr... Es ging doch sonst immer!
    Beide Geräte sind aktiviert (Bluetooth) - Handy ist sichtbar...

    Und der Bluetooth-Assistent von Mac kann das Gerät nicht finden.

    Was ist da los? Etwa was kaputt??? :(

    Ich habe im übrigen ein SE K750i und ein neueres ibook mit Mac OS Tiger...

    LG
    Julia.
     
  2. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.05.2004
    mal mit einem anderem gerät probieren, damit du erkennst bei welchem der beiden geräte der fehler liegt.

    cheers!
     
  3. gruenlich!

    gruenlich! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.01.2003
    Irgendwie ist es komisch, daß dieses Phänomen gerade in letzter Zeit auftaucht. Zu dieser Problematik gab es vor 3 Wochen bereits einen Thread - ohne eine Lösung, versteht sich.

    Bei meinem Powerbook trat das gleiche Problem auf, völlig unvermittelt wurde Bluetooth einfach nicht mehr erkannt. Selbst ein Neustart und ein Hardwaretest brachten keine Besserung. Dann hatte ich - ausnahmsweise - mein Powerbook für längere Zeit komplett ausgeschaltet und vom Stromnetz getrennt, und siehe da, seitdem geht es wieder...

    Es gibt Dinge, die kann man nicht verstehen. Vielleicht hilft das bei Dir auch? Viel Glück!


    Ergänzung: Ich war wohl etwas voreilig, Dein Problem ist ein anderes... Bei mir wurde direkt kein Bluetooth mehr in der Systemsteuerung angezeigt. Sorry.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen