mein 6800ultra-tip und 2,7 powermac zirpen!

Diskutiere mit über: mein 6800ultra-tip und 2,7 powermac zirpen! im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. n1BUTCH

    n1BUTCH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2005
    hallo erstmal!
    bin seit 5 wochen zum 2.mal in die apple-welt gewechselt. wir werden sehen, wie lange es diesmal hält...

    lese nun seit einigerzeit hier mit und wollte auch mal einen tip und gleichzeitig meine probleme bzw. ärger mit euch teilen.

    ich komme aus der windows-gamer und overclocker ecke und bin gleichzeitig ein "hightech-u, edelheitfetischist" :D
    das heißt ich möchte möglichst das schnellste und schönste haben und kriege schon beim geringsten fingerabruck auf meinem powermac einen anfall bzw. bei einem kratzer geht schon fast die welt unter ;)


    lange rede kurzer sinn, mein tip für gamer und grafikanwender die 6800ultra da die ati 800xt nicht schneller ist, in doom3 sogar langsamer und es kein halflife2 oder counterstrike gibt, wo sie ihre stärke ausspielen könnte. außerdem für 2 30" displays geeignet...ich kann´s bestätigen :cool:
    jetzt meint ihr natürlich die 6800ultra ist saulaut gegenüber der ati...mag sein, man muß nur den krachmacher-kühler gegen einen arctic cooling silencer 5(revision2) wechseln und schon schlummert euer g5 genauso leise dahin,wie mit einer passivkarte( leiser als ati!). den gibt es schon für 18€ zu kaufen und dauert selbst für "mac-bastelanfänger" max 15min. aber es muß schon genau der 5er mit rev.2 sein.keine angst, alles paßt haargenau zusammen (stecker etc.)und aussehen tut es auch gut. bei fragen einfach mailen.
    es kann natürlich sein, daß diese variante schon erwähnt wurde. falls ja, bitte nicht gleich steinigen :)

    vor einem jahr hatte ich mir ein 17" g4 powerbook mit vollausstattung gekauft und war total begeistert von der verarbeitung und ionen-akku-anzeige und es war auch noch so superleise *schwärm*
    :rolleyes:
    so und vor 6 wochen beschloß ich nun mir einen pm 2,7 besorgen...natürlich fast unmöglich, außer man wartet 3-4wochen.habe mir daraufhin erstmal einen gebrauchten zugelegt, da ich sooooo ein ungeduldiger mensch bin :)
    alles super, alles toll...software installiert, grafikkarte nachgerüstet, herum experimentiert usw. leider war mir der zu zerkratzt und hatte auch schon vergurgte slotblendenschrauben, und versucht mal diese zollschrauben und schrauben für ein bluetoothmodul (m2,5)bei gravis oder 2 anderen appleläden zu erhalten...die kennen nicht einmal den unterschied zum metrischen gewinde...nun ja. mußte erst einen modellbauwarenladen, um diese zu erhalten!
    das ist eh ein großes manko bei fast allen mac-shops, daß die leute es verlernt haben fachkompetenz bezüglich hardwareinstallation etc zu zeigen.es ist wohl auch schon ganz normal, daß einem nicht mehr zugetraut wird, das gehäuse alleine zu öffnen, oder die batterie auf dem mainboard zu wechseln.mit den worten "daß dürfen sie nicht, der rechner muß eingeschickt werden oder von unserem "fachpersonal getätigt werden...natürlich erst in 3 wochen)*grrrrr*
    ich meine, apple könnte schon so eine arrogante haltung zeigen, wenn sie tadellose hardware liefern würden, oder zumidest einen top vor-ort service wo nach einem anruf innerhalb von 8std. ein techniker mit einem apple-logo auf der arbeitskleidung vorbeikommt den fehler in 30min behebt.
    aber nein....
    stattdessen kann man gebührenplflichtig sich bei der applehotline austoben.
    und zwar über das verk.a.c.k.t.e netzteil, was bei meinem nagelneuen gekauften pm auch rumpiept und zirpt! habe es erst gar nicht wahrgenommen mit dem sekundenpiepen aber als der andere pm bei ebay verkauft war zirpte die kiste auch noch rum. habe mich erstmal unter anderem hier forum schlau gemacht was das sein könnte, und bin jetzt umso mehr aus dem häuschen, da es ja fast jeder hat und apple keine lösung anbietet. außer mit dem chudtool aber es kann doch trotzdem nicht sein, daß es nicht mal nach 2 jahren behoben wurde. und das bei einem 7000mark rechner!!! wurde natürlich heute auch wie alle anderen beim apple care damit abgespeist, daß es apple bekannt sei und sie melden sich bei einer lösung. ich soll mich bei servie-card in berlin melden. toll...und dabei hatte ich einen pm mit piepsfreiem netzteil..hätte es so schön austauschen können :(

    nun meine eigentliche frage ob einer hier im forum die jungs von dort kennt und ob die das problem beheben können oder auch nur meine kiste einschicken werden,was natürlich nicht in die tüte kommt. möchte am liebsten, daß die das netzteil bestellen und innerhalb von 30min. einbauen. oder noch besser, ich baue es selbst ein. anleitungen gibt es ja genug. will nicht, daß ein azubi mit seinen schwitzhänden am MEINEM PM rumschraubt :mad: :D

    wenn also noch andere berliner hier mitlesen, können sie bitte ihre erfahrungen posten oder vielleicht einen insiderladen mir empfehlen.
    aber bitte kein gravis oder machouse... ;)

    ist bißchen lang geworden mein erster beitrag, aber ich bin heute noch sehr aufgeregt und enttäuscht, von so einem edlen und teuren gerät.
    aber sonst ein megaGEILES TEIL!!!!

    gruß n1-butch :D
     
  2. dodger_dose

    dodger_dose MacUser Mitglied

    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    14.09.2004
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2005
  3. n1BUTCH

    n1BUTCH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2005
    mein letzter rechner war ein selbst zusammengestellter 3000+ winchester(amd natürlich :p ) auf einem MSI K8N Neo2 Platinum board, das ganze auf 2708mhz@1,65volt overclockt mit einem zalman resenator passiv-wasserkühler mit einem heat cpuaufsatz. der sah geil aus und kaum zu hören, kühlte aber schwach.
    ansonsten pro twist ram, be quiet bqt 520 watt
    blackline netzteil. usw.

    habe immer noch das gehäuse hier rumzustehen.
    ein lian li v2000 servergehäuse
    http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=29_88_475&products_id=3372
    mit passendem aluminiumcardreader.

    wer also interesse hat ;)

    habe zurzeit noch ein sony vaio vgn-x505 mininotebook das wohl noch eine lange zeit lang das kleinste laptop überhaupt bleiben wird. geiles teil, zwar fehlt bluetooth und der akku hält nur 1,5 std. aber egal... :D
    und mit 850gramm ist es soooo leicht und winzig ohne jegliche kühler und und... *schwärm*

    ich höre jetzt lieber auf zu reden :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Dieser Kram interessiert hier sowieso keinen:

    1. Weiss keiner, was gemeint ist
    2. Sind wir hier nicht im VW "tiefer, schwärzer, breiter" Forum

    :)

    Frank
     
  5. wujack

    wujack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2005
    sehe ich genauso ! wenn man sich nen mac kauft dann um in erster linie schön und sicher zu arbeiten und die welt des mac /apple zu genießen :) und nicht wie schon mein vorschreiber sagte "tiefer, schwärzer , breiter" das is die windowswelt und da gibts ja wie bekannt probleme :)
    ich sehe , dass du auf jedenfall ahnung davon hast ! keine frage .... in meinem freundeskreis waren auch so "verrückte" sag ich jetzt mal sorry :) die sich jede woche nen neuen lüfter innen tower geschaubt haben oda ne neue graka die gerad aufen markt kam oda dort noch mehr power durch übertaktung usw herrauszuholen.
    aber auf langer sicht haben sie es auch eingesehen das es nur ne phase war und sich nicht gelohnt haben weil sie sogar teilweise in so nem rausch waren und meinte am wochenende : boah ich hab da wat neues usw ! und dann kam die totes frage : und was bringts ? ... öhm ja sieht doch geil aus :D
     
  6. tomvos

    tomvos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    14.10.2003
    @n1BUTCH,

    eine Frage zu der Geforce 6800 Ultra DDL. Wie bekommst du denn die Luft aus dem Gehäuse heraus. Wenn ich das richtig sehe, dann bläst der Lüfter die Luft durch das Slotblech nach draußen (DHES). Allerdings ist dieses bei der Geforce komplett zu. Hast du ein passendes Loch nachträglich gebohrt?
     
  7. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Registriert seit:
    31.05.2004
    Hallo tomvos,

    vielleicht beantworten die Bilder deine Fragen:

    Klick
     
  8. tomvos

    tomvos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    14.10.2003
    Ja, den Link kenne ich. Aber vielen Dank für den Hinweis. Ich hatte gehofft, dass vielleicht endlich ein passendes Slotblech dabei wäre. (Für alle, die mit einem Dremel nicht so geschickt sind. :) )

    Wobei Apple bei der Geforce 6800 in Hinblick auf die Strömungsführung wirklich Mist gebaut hat. Die Gehäuselüfter führen die Luft von der Vorderseite zur Rückseite. Und der GPU-Lüfter bläst die Luft genau entgegen, nämlich von der Rückseite wieder nach vorne.

    kopfkratz
     
  9. simon19xx

    simon19xx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.07.2005
    ja aber da sollte wohl eher der grafikkarten lüster die richtung ändern, der g5 war und ist perfekt gebaut!... Leute aber ich glaube die neuern werden vielleicht anders aussehn...
    Das vermute ich...
     
  10. milchschnitte

    milchschnitte Banned

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.10.2005
    ich weiß leider keinen macstore in berlin, aber ich könnte dir einen sehr guten psychotherapeuten empfehlen. das mein ich ernst :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mein 6800ultra tip Forum Datum
Wie viel ist mein Mac noch Wert? Mac Pro, Power Mac, Cube 17.06.2016
Hilfe - Mein Mac Pro schaltet nicht mehr ein ... Mac Pro, Power Mac, Cube 01.04.2015
Mein PC ist kaputt, ich will ein Mac Mac Pro, Power Mac, Cube 11.04.2013
Mein Mac startet nicht Mehr! Mac Pro, Power Mac, Cube 08.01.2013
Stirbt mein armer Mac Pro jetzt? *schluchz* Mac Pro, Power Mac, Cube 09.09.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche