mehrere swf dateien in dvd umwandeln?

Dieses Thema im Forum "Flash and Actionscript" wurde erstellt von ohneschuhe, 24.07.2005.

  1. ohneschuhe

    ohneschuhe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    04.04.2005
    Hi,
    was ist die einfachste Möglichkeit mehrere swf Animationen in ein dvd fähiges Format zu bringen? Habe ca. 10 swf dateien und die sollen jeweils leicht modifiziert zusammen auf eine DVD gebrannt werden.
    Beim mac gibts doch die schöne Möglichkeit mehrere Bilder als Slideshow auf DVD zu brennen, gibts sowas auch fuer swf dateien?
    Oder könnte man das eventuell mit after effects?

    Vielen Dank im Vorraus
    gruss ohneschuhe
     
  2. ostersau

    ostersau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    für WIN gibt es ein Programm, das nennt sich SWF->AVI converter , für Mac ist mir kein solches Programm bekannt.
    Wenn Du Macromedia Flash hast, kannst Du als AVI oder MOV exportieren und dann diese brennen.
    Oder versuche, die SWF mit Quicktime Pro zu öffnen und diese dann zu exportieren. Allerdings unterstützt Quicktime Flash nicht optimal.
    Das alles gilt aber nur, wenn Du die DVD auf einem Standalone-Player anschauen willst. Für den Rechner reicht es, eine Daten-DVD zu brennen.
     
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Also du wirst bestimmt keine Probleme haben, diese Dateien auf eine DVD zu brennen ;-)

    Wenn du kein Flash hast, kannst dir imho eine Trial Version runterladen, damit solltest du das auch exportieren können, und eine Video-DVD (ich nehme an, das willst du damit erreichen) erstellen können.
     
  4. ohneschuhe

    ohneschuhe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    04.04.2005
    ...

    also wie man ein Video aus flash exportiert ist mir schon klar , aber ich muss 300 (!) dvds brennen mit jeweils leicht modifiziertem inhalt der swf dateien, also auf kunden angepasste werbeloops. Diese sollen natuerlich als videodvd abgespielt werden. Also keine Datendvd.
    gruss ohneschuhe
     
  5. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Wenn die Animationen als Actionscript vorliegen, hast Du schlechte Karten. Das wird meistens in den Videos nicht mitexportiert, nur die Tweenings in der Timeline.

    Dann kannst Du schonmal SnapZ klarmachen und jedes SWF vom Monitor mitcapturen. Dann hast Du Videofiles.

    Frank
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen