Mehrere IMac´s günstig kaufen - Wo?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von sektion31, 21.08.2006.

  1. sektion31

    sektion31 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    28.08.2005
    Hallo!

    eine befreundete WG von meiner besseren Hälfte hat die Nase voll von Windoof und ist neidisch auf meine Apple Produkte :)

    Sie wollen jetzt alle gemeinsam auf IMacs bzw. Macbook umsteigen.

    Daher gibt es irgendwo Rabatt oder so? Wird wohl 1x 17" 1x 20" und ein Macbook werden.

    Einer von ihnen ist Student, vielleicht hilft das ja noch :D

    Hab jetzt eben im Apple Store geguckt und da gibts den 17" für 1200,-
     
  2. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Mehrere...
    ... da denke ich so an 50-100 Stück. Bei einem Händler wird es völlig egal sein, ob Du ein oder zwei Macs kaufst (es sei denn, es sind voll aufgebohrte Mac Pros).

    Mit dem Studentenpreis fahrt Ihr schon gut, billiger wirds wohl nirgends.
    Ev. schaut mal bei cyberport vorbei...
     
  3. elchi

    elchi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2005
    Ruf im Apple Store an und frag die, ob die dir einen vernünftigen Preis machen können... Da machen die eigentlich immer gute Angebote...
     
  4. Pepe-VR6

    Pepe-VR6 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    73
    Registriert seit:
    21.02.2005
    Ich würde mal gucken ob du nicht jemanden hast der an den AoC rankommt. Die Preise sind da noch besser. Anrufen ist auch gut, die lassen gut mir sich reden.
     
  5. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Ein vernünftiger Händler könnte da noch ein paar Euro runter gehen, wenn man die drei Sachen bei Ihm kauft.
    Ich habe bis jetzt z.B. bei "meinem" alle meine Mac Sachen gekauft. Was eigentlich noch nicht wirklich viel war. Ein MacMini, ein 20" ACD und dann meinen aktuellen iMac. Die Tage war ich dann da um noch zusätzliche 1GB RAM zu kaufen. Als ich dann erwähnte, was ich in dem Laden schon kaufte, gabs den RAM dann (noch) ein paar Euro günstiger.

    Gruß
     
  6. thommy_de

    thommy_de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2003
    ein Freund von mir hat seine Sachen bei macs4u gekauft. da gab es schon bei zwei geräten einen fetten rabatt.
     
  7. bami.ch

    bami.ch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2006
    Bin damals bei meinem ersten Mac auch zusammen mit einem Kollegen in einen Shop gewandert. Als wir dem Typen sagten, wir wollen gemeinsam umsteigen und beide gleich ein 15" PowerBook kaufen legte der spontan und gratis ein RAM-Update bei... Zusätzlich dass wir bereits nur die Studentenpreise für die Geräte zahlten.

    Ein bisschen Verhandlungsgeschick und dann ist noch vieles machbar.
     
  8. thrill-house

    thrill-house MacUser Mitglied

    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2005
    Mir fällt da nur Apple on Campus ein. Da darfst du max. 5 Macs im Jahr kaufen, da sparst du wohl am meisten. Wenn du dann noch ein Ram-Update von Apple weglässt und statt dessen selbst Ram nachkaufst sparst du nochmal was...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen