Mehrere gleiche Seiten pro Blatt über Acrobat

Dieses Thema im Forum "Drucktechnik" wurde erstellt von Davidavid, 31.07.2006.

  1. Davidavid

    Davidavid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.08.2004
    Liebe Freaks,
    wer ist so nett und verrät mir einen Trick oder ein Tool, mit dem man so etwas wie eine Mehrfachnutzung von zu druckenden Seiten erreichen kann. Meistens betrifft das natürlich die Ausgabe über Acrobat, aber vielleicht gibt es ja ein Programm, das man auf dem Weg der Datei in den Druck irgendwo zwischen schaltet, so dass man auch direkt aus anderen Programmen wie Indesign oder meinetwegen auch Word drucken kann.

    Beispiel: Ich habe eine hundertseitige InDesign-Datei (Seitengröße DIN A6). Ich möchte davon ein paar gebundene Ausgaben herstellen und binden (doppelseitig, also wie ein Reclam-Buch). Um Geld zu sparen will ich mehrere Seiten auf ein DIN A4 Blatt bringen. Wahlweise z.B. 2 bis 4 auf ein DIN A4 oder zwei auf ein DIN A5 usw.

    Mit Acrobat Seiteneinstellungen hatte ich irgendwie keinen Erfolg…

    Danke für Hilfe,
    herzlich Daviddavid
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Indesign CS selber kann das nicht, dafür brauchst Du dann das kostenpflichtige Tool "InBooklet". Im Indesign CS2 ist das wohl schon eingebaut. Die Sache ist etwas anspruchsvollerals Du denkst, da selbst bei einem nur 8-seitigen Werk, das 2-seitig und mit Doppelseiten gedruckt wird, die Reihenfolge folgende ist: 8/1, 2/7, 6/3, 4/5.
    Du kommst also nicht sehr weit mit dem Drucken der Seiten "von-bis".
     
  3. Davidavid

    Davidavid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.08.2004
    So, ich habe gerade ein Tool kennen gelernt: "Quite Imposing", das als Plug-In in Acrobat Pro funktioniert. Kostet allerdings über tausend Euro, also muss ich mir das noch mal wärmstens durch den Kopf gehen lassen. Ist ärgerlich finde ich, dass bei Acrobat Pro sowas nicht serienmäßig dabei ist.

    Frage: Kennt jemand ein brauchbares Open-Source, Share- oder Freeware Tool, das wie "Quite Imposing" die Mehrfachnutzung und Buchheftung beherrscht?
     
  4. freucom

    freucom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Moin,
    verständlich, dass diese Funktionalität nicht in Acrobat enthalten ist. Ausschießsoftware findest Du in der Druckvorstufe und in Druckereien und diese kostet ein "Heidengeld". Insofern ist es unwahrscheinlich, dass Du einen Hersteller findest, der seine "Geldverdien-Software" verschenkt.

    mfg
    Günther
     
  5. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Probier doch mal defekter Link entfernt aus.


    Gru:sse
    Ogilvy
     
Die Seite wird geladen...