Mehrere Dateitypen gleichzeitig abfragen

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von thomas s, 13.11.2006.

  1. thomas s

    thomas s Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2004
    Hallo zusammen,
    ich verzweifle seit langem an einer wahrscheinlich simplen Aufgabe.
    Ich versuche meine Fotos automatisch von meinem imagetank (also eine portable Festplatte mit integriertem Leser, auf die man SD/CF-Karten per Knopfdruck sichert) zu ziehen.
    Untweges werden also die vollen Speicherkarten auf den imagetank gesichert, zuhause möchte ich dann per Aktion das Gerät (inkl. aller Unterverzeichnisse) durchsuchen lassen und alle Dateien mit dem Suffix cr2, crw, raw oder jpg automatisch in ein per Dialog abgefragtes (und neu erstellbares) Verzeichnis kopieren lassen.

    Was habe ich probiert
    Da ich nicht programmieren/scripten kann, habe ich versucht mit einer Automatoraktion hinzukommen.
    Mittlerweile läuft das fast gut (aber eben nur fast).
    Ich kann auswählen, wo die Bilder gesucht werden sollen, es werden die Bilder gefunden und auch in ein Verzeichnis meiner Wahl kopiert.
    Großer Nachteil: das funktioniert nur, wenn ich mich auf ein Suffix beschränke. Wenn also die Aktion z.B. nur jpegs finden soll, funktioniert das alles einwandfrei. Ich habe aber keine Möglichkeit gefunden, zu sagen "Kopiere alles, was entweder cr2, crw, raw oder jpeg ist"
    Wenn ich angebe: Frage Objekte ab - Suffix cr2, crw, raw findet er gar nichts (vermutlich weil er meint, das suffix muß c2,crw,raw heißen)

    Was habe ich noch probiert
    im Automator
    -(Finder) - FinderObjekte suchen und das erste Suffix angegeben
    -(Finder) Neuer Ordner -> Optionen Aktion beim Ausführen zeigen
    -(Finder) - FinderObjekte suchen und das zweite Suffix angegeben
    -(Finder) Neuer Ordner ->
    usw.
    Das geht, allerdings fragt er mich bei jedem Durchgang erneut, wo gesucht werden soll, und wohin kopiert werden soll. Eigentlich will ich das der Aktion aber nur einmal am Anfang sagen.

    Gibt es eine Möglichkeit im Automator mehrere Sufffixe als "oder" abzufragen? Oder geht sowas mit apple-script? Man kann ja im Automator auch applescript aufrufen. Dieses pdf "Applescript für Einsteiger" habe ich mir durchgelesen, da finde ich aber keinen Hinweis darauf, wie man sowas machen könnte.
    Hat jemand eine Idee?

    ciao
    Thomas
     
  2. little_pixel

    little_pixel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    938
    MacUser seit:
    06.06.2006
    Hallo Thomas,

    leider kann ich Dir betreffend Automator nicht helfen. Ich glaube auch, dass er die ODER Bedingung bei den FileExtensions nicht unterstützt.

    In AppleScript würde ich es wie folgt lösen:

    - Eine Liste anlegen, in der die Extensions erhalten sind
    - ein Dialogfeld, das zum Quellordner auffordert
    - ein Dialogfeld, das zum Zielordner auffordert

    Danach wird eine Schleife aufgerufen, die die einzelnen Elemente der Liste abarbeitet. (Vergleichen der Endung mit dem Eintrag in der Liste).
    Wenn die Bedingung erfüllt ist, dann soll verschoben werden.

    Leider kann ich es gerade nicht umsetzen, da ich zeitlich sehr knapp gehalten bin. Aber ich denke, du bekommst das hin.

    Viele Grüße
     
  3. TommyC

    TommyC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.08.2006
    Hallo Ihr Beide.

    Thomas, wenn ich es richtig verstanden habe möchtest du
    bestimmte Dateien in bestimmte Ordner verschieben.

    Beispiel:
    JPGs in Ordner Bilder
    PDFs in Ordner Dokumente usw.

    Die Lösung habe ich heute fertig gebastellt.
    Suche nach meinen Beiträgen,
    da findest du mein(e) Script(e).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen