Mehrere Dateien in einem Ordner Drucken??

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von janosch, 01.07.2005.

  1. janosch

    janosch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    24.10.2003
    HI!

    Ich habe hier einen Ordner in dem mehrere pdf dateien liegen. Diese dateien muss ich alle Drucken. Gibt es eine Möglichkeit alle dateien mit einer bestimmten Einstellung zu drucken, ohne das ich jede einzelne Datei öffnen muss?
     
  2. SeppiG4

    SeppiG4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Eine Methode wäre die PDf Dateien in InDesign zu plazieren und von dort auszudrucken. Ist halt ein bischen Zeitaufwändig :)
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    wenn du tiger hast dann schau dir mal automator an - vielleicht laesst sich der Vorgang damit zu automatisieren
     
  4. MacBookNewbie

    MacBookNewbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    30.07.2008

    Ja!

    Mehrere Dateien lassen sich mit einem Schreibtischdrucker bequem drucken

    Dateien kann man nicht nur über den Druckdialog, sondern auch per Drag-and-Drop ausdrucken. Das ist besonders dann praktisch, wenn man viele einzelne Dateien ausdrucken will. Mac-OS X bietet die Möglichkeit, im Drucker-Dienstprogramm einen sogenannten Schreibtischdrucker anzulegen. Das ist nichts anderes als ein Drucker-Icon, auf das man Dateien ziehen kann, um sie auszudrucken. Der Vorteil dabei: Bei PDF-Dateien, verschiedenen Bildformaten und vielen Textdateien wird die Datei ausgedruckt, ohne dass man erst ein Programm starten muss. Unter Mac-OS X 10.5 hat Apple das Anlegen eines Schreibtischdruckers erheblich vereinfacht. Man zieht in der Systemeinstellung "Drucken & Faxen" das Icon aus der Druckerliste auf den Schreibtisch - und schon legt das Mac-OS dort einen Schreibtischdrucker an. Wird ein Dateiformat vom Schreibtischdrucker nicht erkannt, öffnet sich das Programm, mit dem die Datei erstellt wurde.

    Tipp Sogar den Inhalt eines Ordners kann ein Schreibtischdrucker ausdrucken: Man zieht dazu einfach einen Ordner auf das Druckersymbol.

    Schnelldruck über das Dock

    Dokumente mit Hilfe des Druckersymbols im Dock schneller ausdrucken

    Hat man das Symbol des Druckers im Dock angelegt, kann man Dateien direkt ausdrucken. Zieht man nämlich eine Datei oder das Symbol neben dem Dateinamen auf den Drucker, wird die Seite sofort ausgedruckt - ohne lästigen Druckdialog. Nur bei Programmen wie Safari, die kein Dokumentensymbol anzeigen, funktioniert dies nicht. Den gleichen Effekt erzielt man auch, wenn man eine Datei auf die Warteliste eines Druckers zieht.
     
  5. MacBookNewbie

    MacBookNewbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    30.07.2008
    Das sieht dann so aus:

    siehe Bild



    Mehrere Druckjobs in der Druckschlange.
    Ausgelöst, indem einfach alle Dateien markiert und auf das Druckersymbol im Dock gezogen wurden.
     

    Anhänge:

  6. lamp

    lamp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.09.2004
    sorry das ich das alte thema raushole.

    Der Knackpunkt ist: "mit bestimmten Einstellung"

    Das geht nämlich nicht auf diese art und weise....
     
  7. fragant

    fragant MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2011
    Bei mir auch nicht!
    Hat jemand eine Lösung mehrere PDFs in einem Ordner zu drucken ohne die dumme Druckerabfrage?
     
  8. geronimoTwo

    geronimoTwo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.062
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    852
    MacUser seit:
    13.09.2009
  9. hellenius

    hellenius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2011
    Stapelverarbeitung beim Drucken von pdfpenpro-Dateien

    Hallo,
    und jetzt meine Frage: Wieso werden die Markierungen aus pdfpenpro-Dteien nicht mitgedruckt sondern nur die reine pdf-Datei?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen