Mehrere Beamer ansteuern

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Chlorhexamed, 15.11.2006.

  1. Chlorhexamed

    Chlorhexamed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.08.2005
    Hallo wieder einmal!

    Ich hab da ein Problem: Gibt es eine Möglichkeit zentral (also von einem Arbeitsplatz) verschiedene Räume mit Beamern zu bespielen?

    Also in Raum a läuft ein Film... in Raum b eine Präsentation und so weiter...

    Ich kenn mich da null aus :) Bin für jede Hilfe dankbar

    LG
     
  2. reumakai

    reumakai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2004
    hi.

    wr machen das hier im konzern auch. ein rechner (dual xeon workstation) mit windows server 2003 betreibt mehrere vmware betriebssysteme und vier grafikkarten.

    jede vm hat einen eigenen prozessorkern und jeweils 1gbyte ram und eine eigene grafikkarte zugewiesen bekommen.

    so kann jdede vm ihren eigenen beamer, bzw. plasmabildschirm ansteuern. zwei systeme arbeiten mit massiver verstärkerelektronik, da der videoleitungsweg über 50 meter beträgt.

    so können wir als präsentation am empfang auf einem display kunden und gäste begrüssen, während eine vm mittels beamer bloomberg ins foyer projeziert. und die anderen beiden sind für videoconferencing, bzw. filme in konferenzräumen gedacht.

    mit nem macpro ginge das auch, wegen mehrerer grafikkarten. aber irgendwie musst du die inhalte und deren wiedergabe trennen können. deshalb bei uns die vmware-lösung.

    so weit die beschreibung unserer lösung.

    herzliche grüße
     
  3. Chlorhexamed

    Chlorhexamed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.08.2005
    Danke Dir! Das hilft mir schon mal weiter... :)

    ist ja echt nicht einfach sowas zu betreiben... also danke noch mal
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen