Mehr RAM für MacBookPro?

Diskutiere mit über: Mehr RAM für MacBookPro? im MacBook Forum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Iki27

    Iki27 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2006
    Hallo Leute,

    ich habe die Absicht mein MacBookPro um 1GB Riegel zu erweitern, da habe ich nun folgenses Problem: Ich habe zwar den richtigen Speicher im Gravisshop gefunden, der ist mir aber zu teuer und da ich keine Ahnung von Hardware habe und meine Suche nach Arbeitspeicher an den ganzen Beschreibungen scheitert, wenn ich nach der Beschreibung suche, wie es die im Gravis ist, finde ich nichts....Hab ja gar keine Ahnung...
    Könnt ihr mir sagen worauf ich achten muss und was und wie so ein Speicher heisst, den ich brauche???



    Danke schonmal
     
  2. fragnix

    fragnix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    07.11.2004
  3. nggalai

    nggalai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    121
    Registriert seit:
    23.11.2006
    …*und wenn Du von einem Gigabyte auf zwei aufrüsten möchtest, brauchst Du zwei Module, da zwei 512er-Module verbaut sind.

    Liebe Grüße,
    -Sascha
     
  4. fragnix

    fragnix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    07.11.2004
    Also bei mir (c2d 2,16) war 1 1gb riegel drinn...
     
  5. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    24.03.2004
    Im CD MBP sieht das eventuell anders aus. Daher lieber mal in den System Profiler schauen, da findest du nämlich die Speicherriegel aufgelistet.
     
  6. nggalai

    nggalai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    121
    Registriert seit:
    23.11.2006
    Oh. Okay. Ich dachte, das sei Apple-weit so. Dann vergeßt meinen Kommentar. :)
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Ist nur bei den Rechnern mit Intel GMA-Grafik so.

    Für einen Speicherriegel würde ich bei den günstigen Tagespreisen höchstens ca. 70 EUR im Versand geben.
    Auch unter 65 EUR müßten drin sein.
    Offensichtlich sind diese Preissenkungen noch nicht zu Mac-Händlern durchgedrungen.

    http://geizhals.at/eu/a205197.html
    http://geizhals.at/eu/a216805.html
    http://geizhals.at/eu/a169027.html
    http://geizhals.at/eu/a191785.html
     
  8. nggalai

    nggalai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    121
    Registriert seit:
    23.11.2006
    War auch bei meinem MBP so, und bei dem eines Freundes. Allerdings waren das noch die CD-MBPs, offensichtlich hat sich das mit der C2D-Serie geändert, und es werden 1 GiB-Module verbaut statt zwei 512er. Gut so! :)

    Ich denke, Trey hat recht – im System Profiler nachschauen und gut ist. Lieber sichergehen.

    Liebe Grüße,
    -Sascha
     
  9. MilchKaffee

    MilchKaffee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    19.01.2006
    Habe gestern einen 1 GB Riegel, original aus einem MBP für 49,95, bei Ebay gekauft. + 3,90 Versand. ... Also Augen auf!
     
  10. JohnP

    JohnP MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    12.10.2004
    Einfach bei defekter Link entfernt bestellen. Die geben so viel ich weiß 10 Jahre Garantie.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche