Mega Blitz

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von blackhawk 4, 28.12.2006.

  1. blackhawk 4

    blackhawk 4 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    30.06.2006
    Vorwort Habe die blitze auch immer (wenn man netzteil in die steckdose steckt)aber nur wenn ich in einen mehrfach adapter stecke (mit dem kurzen strom anschluss vom macbook netzteil)
    Kleine kurze blitze

    Aber nicht heute
    zuerst spielte ich ein bisschen wii
    da fange ich bei den händen schon leicht schwitzen an
    als ich sie ausgeschaltet habe wollte ich das netzteil in die steckdose stecken
    heute hab ich mir schon gedacht steckstes mal vorsichtig hinein sprich hebs weiter hinten
    Plötzlich kommt ein rießiger blitz so (so ne art impuls) und die sicherung hauts

    Nach ein paar schrecksekunden schaute ich mir den stecker an
    und siehe es ist ganz schwarz und das plastik ein wenig an gekokelt
    Was meint ihr sollte ich jetzt machen will nicht immer todesangst haben nur weil ich das netzteil in die steckdose stecken will
     
  2. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    Registriert seit:
    23.10.2006
    puh.. und ich dachte schon es liegt an leitungen meiner altbau-wohnung.
    bei mir blitzt und knistert es auch immer heftig, wenn ich das netzteil vom ibook in eine 3er-steckdose stecke
     
  3. dornadeluxe

    dornadeluxe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.04.2006
    Die Sicherung mit Klebstoff in Position fixieren und einfach nochmal versuchen :D

    Ne im Ernst, was willst du groß machen außer das Teil einzuschicken? Scheint sich um einen Produktionsfehler zu handeln. Hab bei meinem MBP auf jeden Fall nie das Problem mit irgendwelchen Überschlägen und wenn das einmal passiert wäre, hätt ich sicherlich nicht solang weiter probiert bis alles verkohlt ;)
     
  4. Lukas the brain

    Lukas the brain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.358
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    10.06.2006
    Es ist ganz normal, dass es kleine Blitze gibt, wenn du das Netzteil in die Steckdose steckst. es ist so, da ja nicht nur Strom hinein fließt, sonder auch "hinaus". Und daurch entsteht der Blitz.

    und dann sag uns eschei, was passiert:hehehe:
     
  5. CharlieD

    CharlieD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.019
    Zustimmungen:
    642
    Registriert seit:
    24.04.2004
    Gar nix passiert dann, alldieweil der Automat im inneren auslöst. Wenn der Hebel blockiert ist, tut das der Funktion des Sicherungsautomaten keinerlei abbruch!

    Das ein sehr feinfühliger FI schon mal durch ne statische Entladung flippert, is nicht sooo ungewöhnlich, das passiert schonmal.
    Schmorstellen am Netzteil sind allerdings eher suboptimal, und dürften mit den kleinen "Blitzen" von ner staischen Entladung eher weniger zu tun haben. Auch mit den feuchten Fingern hat das IMHO wenig zu tun.

    Das Ding wird wohl schlicht und ergreifend gabutt sein. Oder die Steckdose hat nen defekt, und deswegen wurde beim Ausstecken nicht sauber getrennt. Da das Netzteil ansich ja noch Strom aufnimmt (man glaubt gar ned, was so eine Spule an Energie speichern/erzeugen kann...), kanns bei bestimmten Konstellationen schon ordentlich Feuern...

    Charlie
     
  6. clublife

    clublife MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    12.09.2006
    ...also, das Netzteil langsam oder vorsichtig in die Steckdose zu stecken ist nun gerade der falsche Weg. Ohne mich jetzt extra mit den technischen Gegebenheiten von sog. Schaltnetzteilen zu befassen......es gibt ( wie bei vielen elektrischen Verbrauchern üblich ) einen erhöhten Einschaltstrom, dieser liegt oft um das Vielfache über dem Betriebsstrom ( jedoch nur einige Millisekunden lang !!! ) Deshalb sind die meisten Sicherungen auch mit dem Kürzel T für träge versehen ! Das Netzteil "langsam" reinzustecken heißt nur, den Einschaltmoment mehrfach unkontrolliert auszuführen. ( Lichtbogen ) und sich dabei den Stecker womöglich auch noch anzuschmoren. Es gibt durchaus einfache Möglichkeiten, diesen Einschaltstom zu begrenzen ( schaltungstechnisch ), man kann jedoch auch darauf verzichten.
    Also.....Netzteil mit Schwung in die Steckdose...das wars.....und mit 2 oder 3 fach - Verteilern hat das alles nichts zu tun, solange die Dinger nicht kontaktmäßig völlig ausgeleiert oder kaputt sind.

    Grüße

    clublife
     
  7. Error

    Error MacUser Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    25.10.2004

    Jepp, Automaten haben eine Zwangsauslöung.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mega Blitz
  1. cOciko
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    3.515

Diese Seite empfehlen