Medion Pc --> Mac Mini

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von blader, 07.02.2007.

  1. blader

    blader Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2007
    Hallo,

    ich habe hier neben meinem iMac G4 einen Medion Pc mit 2,6 GHz und Pentium 4 Prozessor, 256 Ram, Firewire, Kartenlesegerät (kaputt?), TV-Karte, Ubuntu Linux ist installiert, USB 2.0, Netzwerkkarte, 160 GB Festplatte, Graka ne nVidia Geforce, DVD Brenner von Samsung, irgendso n CD Laufwerk . ...stehn, ähm wenn ich den verkaufen würde würde dat für n Mac Mini reichen? wäre es eine gute Investion den Medion Pc gegen einen Mac Mini zu ersetzen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2007
  2. Heidegeist

    Heidegeist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    02.05.2003
    Ähem. Das fragst Du hier? Klar lohnt das. Aber was Du für Deine Dose noch bekommst weiß vermutlich nur die Bucht. Der Nächste wird Dich aber fragen, was Du denn mit dem PC machst.
     
  3. lol

    lol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    18.01.2006
    Nein. Definitiv nicht. U.u. für einen gebrauchten G4.
     
  4. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Ein neuer Mini plus Extras ist doch schon fast so teuer wie so eine neue Mediongurke. Und die Dinger haben einen dermaßen hohen Wertverlust, dass du schon noch einiges für einen Mini drauflegen müsstest. Schau mal bei eBay!
    Was willst du denn damit überhaupt machen?
     
  5. chaos_inc

    chaos_inc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    Registriert seit:
    10.05.2005
    Das sind eindeutig zu wenig Angaben um eine Schätzung abgeben zu können.

    Aber schätzungsweise: € 200,- maximal.

    Ausser Du hast interessante Hardware verbaut. GraKa? Gehäuse? HDD? DVD? ...?
     
  6. blader

    blader Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2007
    Graka ne nVidia Geforce
    DVD Brenner von Samsung
    irgendso n CD Laufwerk
     
  7. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2004
    … Sehr präzise, jetzt wissen wir natürlich wesentlich mehr… :rolleyes:

    Ist es einer von denen hier: eBay Link? Wenn ja, beobachten und sehen was rauskommt. Wenn nein, darfst du gerne selber weitersuchen. :p
     
  8. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Für diese Gurke geb' ich Dir noch 'nen 50er.
    Das wird dann für einen mini vielleicht ein bisschen knapp.
     
  9. blader

    blader Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2007
    Firewire, Kartenlesegerät (kaputt?), TV-Karte, Ubuntu Linux ist installiert, USB 2.0, Netzwerkkarte, 160 GB Festplatte.
     
  10. Aramon

    Aramon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    29.11.2006
    Nun kommt, redet das Ding mal nicht schlecht. Was würdet ihr denn sagen wenn jemand euren Mac als Gurke bezeichnen würdet. Schließlich will er doch umsteigen, da muss man doch nicht so gemein sein. :)

    Beim PC ist es leider so das diese einen wesentlich höheren Wertverlust haben, als etwa ein Apple. Schau dir doch mal die Preise für einen gebrauchten G4 an. Die Dinger sind schon einige Jahre alt und kosten bei eBay teilweise immer noch über 600 Euro. Man muss aber auch dazu sagen das ein G4 NEU wesentlich mehr gekostet hat als ein Medion Computer.

    Medion ist halt ein Diskounter Rechner, der leider auch nicht so sehr beliebt ist, obwohl er sicherlich auch sehr schnell ist und für den Heimbereich mehr als ausreichend ist.

    An deiner Stelle würde ich den Rechner an einen Bekannten verkaufen, oder du versuchst dein Glück bei eBay. Dennoch wird es sicherlich schwer werden für deinen Computer einen für dich angemessenen Preis zu erzielen. Bei eBay bekommt man teilweise für 300 Euro neue Rechner in deiner Ausstattung.

    Wenn bei dir Geld keine Rolle spielt, kannst du dir ja einen gebrauchten Mini kaufen und dir erst einmal ansehen ob Mac überhaupt etwas für dich ist. Ich für meinen Teil kann dir nur sagen, OS X ist das beste Betriebssystem das ich je hatte. Es ist in meinen Augen viel logischer und benutzerfreundlicher aufgebaut als Windows. Und genau aus diesem Grund bin ich Apple Nutzer. Es macht einfach Spaß mit einem Mac zu arbeiten, bei Windows leider eher nicht. Dennoch soll es Leute geben die Windows besser finden als OS. Aber auf einem Intel Mac kannst du ja auch Windows installieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen