MDAIII und Zugriff über Airport auf Daten

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von jgerlach, 03.01.2005.

  1. jgerlach

    jgerlach Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Hallo Leute,

    ich versuche mit meinem MDA III (Pocket PC2003) über Wireless LAN auf meinen Apple IMCA(OSX) zuzugreifen. Die Verbindung funktioniert Problemlos (zb. VNC oder Ping). Im Explorer (RESCO) des MDA sehe ich auch den Imac kann aber keine Laufwerke sehen (über sharing habe ich Windows Zugriff erlaubt und Zugriff auf die Daten geht auch von meinem Windows XP Laptop Problemlos). Versuche ich aber auf meine MacDrive über den PDA zuzugreifen kommt immer die die Fehlermeldung : kein Netzwerklaufwerk gefunden.
    Ich versuche hier die gleiche UNC wie auf dem XP Laptop.

    Hat jemand eine Idee ??

    Danke
     
  2. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    04.06.2003
    Hi jgerlach,
    weil ich exakt vor der gleichen Frage stehe, schiebe ich sie nochmal nach oben.
    Dazu noch ein paar Ergänzungen: Mit vier Macs (OS X 10.3.x) habe ich es probiert, bei dreien geht es nicht, bei einem anstandslos. Auch bei der Suche nach eventuellen Unterschieden bin ich nicht weitergekommen. Immer wieder ist der jeweilige Rechner zu sehen, beim Versuch, freigegebene Ordner zeigen zu lassen, kommt nur die Fehlermeldung, man sei nicht berechtigt, nicht einmal die Frage nach Benutzer und dessen Kennwort kommt. Untereinander klappt jeder Zugriff, ebenso zur Win-Möhre.
    Es klappt nicht bei iBook G3/500, bei Powerbook Titanium/500, bei PowerMac G5/1.6 Single, wohl aber beim iMac G5/1.6.
    Hat irgend jemand eine Idee dazu??
    Grüße,
    Matthias

    Zusatz: Am Festplattengeräusch erkennt man, dass der Zugriff versucht wird, ebenso verzögert sich die Fehlermeldung, wenn der Rechner noch mit anderen Aufgaben beschäftigt ist, scheitert aber jedes Mal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2005
  3. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    04.06.2003
    Tja, nachdem ich das iBook komplett neu aufgesetzt habe, musste ich feststellen, dass der Zugriff auch ohne weitere Software nicht klappt.
    Aber es hat mich auf die Idee gebracht, dass er nötig sein könnte, OS X Panther als Vollversion installiert zu haben: der imac G5 ist der Einzige, der mit OS X Panther kam, die anderen sind per Update dazu gekommen...
    Wie sieht es bei dir aus, jgerlach?
    Grüße,
    Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2005
  4. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Völlig off-topic aber ist mir eben aufgefallen:
    mattmiksys, in Deiner Signatur müsste es heißen:
    there is something worse than to lose: ... WIN !

    VG
    Mr. D
     
  5. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    04.06.2003
    Stimmt, Mr. D, recht hast du ... und keiner hat's gemerkt!
    Danke für den Hinweis,
    Matthias
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen