MBP wird immer wärmer

Diskutiere mit über: MBP wird immer wärmer im MacBook Forum

  1. b-o

    b-o Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.02.2006
    also ich überwache mein MBP fast seit dem kauf mit dem core duo Temp und bemerkte nun erstaunliches.

    ich arbeite immernoch mit der selben auslastung - also von der rechenleistung beanspruche ich das MBP nicht stärker als zuvor.
    vor 3 monaten hat die temperatur ca. 59°C betragen. nun habe ich hier in der regel nach einer Stunde arbeit schon temperaturen von 78/79°C - aktuell waren es 84°C - wenn man über den funktionstasten das gehäuse berührt denkt man fast man langt auf eine herdplatte.

    hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht?

    gruß,
    bo
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Hi,
    da läuft was ständig im Hintergrund, was diese Hitzeentwicklung bewirkt. Check' mal unter Dienstprogramme-Aktivitäts-Anzeige-Aktive Prozesse. Schon mal neu gestartet? Vielleicht hat sich auch was in deine Startobjekte reingeschmuggelt. 59° ohne smcFanControl ist bei mir auch Standard. Aber dieses Programm würde ich dir erstmal nicht empfehlen, bis du drauf gekommen bist, an was es liegt.
    LG
     
  3. b-o

    b-o Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.02.2006
    hm. also ich kann in der aktivitätsanzeige nichts ungewöhnliches erkennen.
    hab zurzeit sogar die messenger aus, welche sonst laufen. in den startobjekten befindet sich wie bisher nur coreduotemp und der gmail notificator.
    mit den 59°C hab ich mich ja abgefunden. aber nun durchgehend über 70° und zu 80% auch über 76°C finde ich nicht gerade so gut.

    bin schon am überlegen es einzusenden...
     
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Mach' mal 'nen PRAM-Reset. Wie schaut's mit den Rechten aus? Schon gecheckt?
     
  5. b-o

    b-o Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.02.2006
    wie mache ich den ram-reset?
    passiert das beim neustart? hab das mbp erst gestern neu gestartet...
    komisch ist auch dass die prozessor auslastung nur um die 18/19% liegt... (laut core duo temp)
     
  6. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Beim Starten alt+Apfel+P+R gedrückt halten, bis der Startton dreimal ertönt ist.
     
  7. i_lp

    i_lp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    14.08.2006
    PRAM nicht RAM! ;)
     
  8. b-o

    b-o Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.02.2006
    ah o.k. dann werd ich noch bis zur mittagspause mit der heizung hier arbeiten und mir danach mit apfel+alt+p+r die finger beim neustart brechen.

    danke für den tip. obs was gebracht hat berichte ich später.
     
  9. b-o

    b-o Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.02.2006
    naja. also ich hatte das gerätchen nun 50minuten aus - dann gestartet, dabei alt+apfel+r+p gedrückt bis 3 mal der startton kam. (weiter kam keine meldung bezgl. des pram-reset)
    nun ist das gerät seit 8 minuten an und die temperatur ist schon auf 64°C (direkt nach dem start war sie auf 42°C) bisher wurden an programmen nur Skype, core duo temp, gmail notificator sowie camino ausgeführt.

    kommt mir schon alles sehr spanisch vor.
    werd mich mal in einer freien minute an die apple hotline wenden und dann warscheinlich das gerätchen einschicken. dann können sie auch gleich das fiepen und das flackernde display reparieren... oder mir ein neuen MBP core 2 duo schicken.
     
  10. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Sehr spanisch...:rolleyes:
    Daher der Name...:hehehe:
    Das wünsche ich dir!!
    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche