MBP - Unterschied in "Revisionen"?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von cocki, 07.06.2006.

  1. cocki

    cocki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    01.12.2004
    Ich kann zur Zeit "relativ" günstig ein älteres Modell der MBPs bekommen:
    Das 15,4" mit 1,83 GHz. Der Preis ist meiner Meinung nach mit 1630 € (dabei 1 GB RAM Riegel) angemessen günstig (aber wenn ihr da anderer Meinung seid interessiert mich das natürlich).
    Die Frage ist für mich, ob es einen signifikanten Unterschied zum jetztigen "kleinen" MBP darstellt. Hat sich außer der MHz-Zahl irgendwas geändert? Auf Heise und Golem habe ich was von Revisionen gelesen (mittlerweile schon mindestens Revision F wobei die nur an der Seriennummer des Boards festgemacht wird). Leider hat meine Suche bisher nichts dazu ergeben, ob und wenn ja was sich mit den verschiedenen Revisionen überhaupt geändert hat.

    Für mich ist es deshalb relevant, weil ich das neue kleine MBP ebenfalls mit 1 GB RAM für 1790 € bekommen könnte. Der Preisunterschied wäre also 160 € für eine schnellere CPU und ein neueres Board. Lohnt sich das? Würdet ihr zum alten greifen? Wisst ihr, ob sich was am Board geändert hat?
     
  2. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Ich würde eher zum günstigeren greifen, liegt wohl daran, dass ich ein chronischer Pleitegeier bin. :D


    Gruß

    Frank T.
     
  3. .mac

    .mac Gast

    schau sie dir vorher an und wenn das kleine perfekt ist, nimm es. den unterschied wirst du leistungstechnisch kaum merken.
     
  4. cocki

    cocki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    01.12.2004
    Danke für eure Antworten bisher!
    @dasich: Neige auch zur günstigeren Anschaffung :)
    @.mac: Es geht mir dabei nicht nur um die pure Leistung, sondern eben auch um eventuelle Kinderkrankheiten und damit den Wiederverkaufswert. Ich würde ungern "die Katze im Sack" kaufen ;)

    Weiß denn keiner was über irgendwelche Unterschiede in den Revisionen? Was bedeutet denn in dem Zusammenhang Revision wenn sich nichts ändert? :o
     
  5. .mac

    .mac Gast

    dann kauf besser keines, denn die alten und die neuen haben kinderkrankheiten. mein neues aus kw17 fiept auch noch. ich geb dir den gutgemeinten rat, beide anzuschauen und zu -hören und dann das ordentlichere zu kaufen.
     
  6. cocki

    cocki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    01.12.2004
    Gut, außer dem Fiepen (das bei geringer Prozessorlast auftritt wenn ich es richtig erinnere) noch Sachen, auf die ich achten sollte?
    Werde es morgen dann wohl mal gründlich unter die Lupe nehmen.
     
  7. iCre

    iCre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    02.10.2005
    Kannst es ja kaufen und wenn es fiept dann eben reparieren lassen. Ich hatte das kleinere 1,83er und sitze jetzt vor dem 2,0 mit der 256GraKa und kann nicht sagen dass mir da ein Unterschied aufgefallen wäre. Was das fiepen anbelangt ich habe jetzt eins dass so leise fiept dass es jetzt für mich passt.
     
  8. cocki

    cocki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    01.12.2004
    Gut, dann suche ich mir morgen mal eins raus, was nicht fiept :)

    Drückt mir die Daumen Jungs! :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MBP Unterschied Revisionen
  1. Neukunde
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    713
  2. babysnakes
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    539
  3. krahni
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    741
  4. Nicolas1965
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    803
  5. Ponch
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    589

Diese Seite empfehlen