mbp probleme - reparatur?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von molokobuk, 27.11.2006.

  1. molokobuk

    molokobuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.02.2005
    guten abend liebe macer,

    mein neues macbok pro (ganz neu) macht mir ein bischen sorgen. hab das jetzt ungefähr eine woche in betrieb und hatte drei mal einen brutalen ungefragten neustart:

    mbp läuft eine ganze weile, plötzlich wirds schwarz und es bootet wieder. das ist mir jetzt unter os x und unter windows passiert. 2 mal ists unter os x passiert einmal unter xp.

    sollte ich das gleich mal bei apple melden? oder warten ob das jetzt noch öfter passiert? mein powerbook ist mir noch nie abgestürzt. gehört das jetzt so zur intel-welt?

    würde mich einfach mal interessieren was ihr da machen würdet. danke. :confused:

    details: macbook pro core 2 duo, "kleinste" ausstatung, 1gb ram

    PS: ich betreibe das mbp nicht auf dem teppich oder in der sauna sondern unter ganz normalen arbeitsbedingungen.
     
  2. Heidegeist

    Heidegeist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    02.05.2003
    Ja, ein wenig mehr als früher gehört das jetzt sicher zur Intel-Welt.

    Mein MBP habe ich jetzt seit 6 Wochen und es hat das 3. Logicboard. Jetzt läuft alles. Vielleicht hast Du eines meiner alten bekommen? Fairerweise muss ich sagen, ich habe meins aus Apples Refurbished-Store. Die Fehler, die Du von Deinem Gerät berichtest, klingen imho ziemlich nach denen, die ein Kabel irgendwo falsch verlegt hatten, wo es schmelzen konnte und bei Kurzschlüssen auch immer ausging.
    Mit Deiner Fehlerbeschreibung würde ich ohne jeden Zweifel das Gerät zur Reparatur geben.
     
  3. molokobuk

    molokobuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.02.2005
    ok, danke. dann werd ich mal den apfel heute anrufen :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen