MBP/Hitze/Wäremleitpasta

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von dabegi, 10.05.2006.

  1. dabegi

    dabegi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.06.2005
    MBP/Hitze/Wäremleitpasta und Beschreibung!

    Hallo an alle.

    Nachdem ich gestern Abend festgestellt habe das mein 15" MBP bei Volllast so um die 86 Grad bekommt und ich mir fast die Finger verbrenne wenn ich auf die linkte Box oder den Raum zwischen Monitor und Tastatur greife habe ich das Teil heute in der Firma komplett zerlegt und die Wärmeleitpasta ausgetauscht...

    Es ist ziemlich grausam was die lieben Leute von Asus da angestellt haben... Die Menge auf einer Die reicht leicht für 3 Die!

    Ergebniss: Bei Vollast 70 Grad und das Ding wird vielleicht Handwarm!

    Dabei hab ich noch festgestellt das bei mir der linke Lichsensor und eine Erdung mit durchsichtigem Klebeband überklebt war... Auch das wohl Schlamperein!

    So was ich eigentlich damit sagen will:

    Ich hab das ganze mit Fotos dokumentiert und kann, wenn es erwünscht ist, morgen eine Beschreibung posten (hab die Fotos leider in der Firma)
    Ich selbst habe gestern keine Beschreibung gefunden deswegen dachte ich das ihr vielleicht eine wollt.

    mfG Begi
     
  2. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    MacUser seit:
    01.10.2005
    du traust dich was das ding einfach aufzumachen... :D
     
  3. tofelli

    tofelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.08.2005
    Wäre klasse, wenn du die Doku morgen mal posten würdest. Interessiert bestimmt einige, wieviel Aufwand zu betreiben ist. Ich glaube aber, durch diese Aktion erlischt die Garantie. Müsste eigentlich, damit die Garantie bestehen bleibt, beim Händler gemacht werden.
     
  4. dabegi

    dabegi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.06.2005
    1. Sind wir Händler, zwar keine direkter Apple Vertriebspartner aber wir verkaufen Apple! 2. Gibt es keine Bruchstellen oder sonst was an dem man erkennen könnte das das Gerät offen war! Und wenn man es zu einem Apple Shop bringt intressiert es dort auch niemanden weil die Arbeit und die Materialien von Apple bezahlt werden!

    mfG Begi
     
  5. sollner11

    sollner11 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    18.01.2006
  6. dabegi

    dabegi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.06.2005
    Das sind Bilder der Die, ich wollte eine kleine Beschreibung posten wie man das Ding zerlegt...

    Hmmm... Die Lüfter laufen ein klein weniger mehr aber kaum wahrzunehmen...

    Absicht war das sicher nicht... Man könnte etwas anderes verwenden aber nicht ein "hey wir klatschen sau viel wärmeleitpaster auf das ding, dann isoliert es die CPU und die Lüfter laufen nicht mehr an dafür wird das Teil sau heiß und geht über die von Intel empfohlene Temperatur"

    Und wieso bau ich eine sehr gute Heatpipe ein wenn ich sie dann nicht wirklich voll ausnutze?

    Außerdem könnte man die Lüfter auch so regeln das sie erst bei 60 Grad anfangen zu drehen. Das wäre bedeutend einfacher und würde unter voller Leistung eine bessere Abwärme garantieren.

    Also Absicht: Sicher nicht!
     
  7. sollner11

    sollner11 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    18.01.2006
    na ist halt meine meinung
    was denkst du ist die einfachste lösung...wenn es schnell gehen muss?
    ich überleg noch....
    aber es gibt bestimmt ne gute erklärung für den klebestreifen
     
  8. dabegi

    dabegi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.06.2005
    ein farbig durchsichtigen Klebestreifen der zur Hälfte!!! auf einem Lichtsensor ist? Na, ich weiß nicht. Bei mir ist er jetzt weg geht genau so gut wie vorher also kein Grund das Ding wegen dem Aufzuschrauben. Aber Absicht glaub ich auch hier nicht.

    Ja wenn es schnell gehen muss ist es schon sehr prüde wenn man einfach was halb isoliert... Das muss auch vorher getestet werden... Aber Möglich ist es, aber keine Lösung!
     
  9. DNAcracker

    DNAcracker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.05.2006
    Kann man das MBP auch zu einem Apple Center bringen(also ganz normaler Händler mit Apple Center-Zertifikat), wenn man das Ding bei Apple bestellt hat?
     
  10. dabegi

    dabegi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.06.2005
    Ja!

    Du kannst das Ding hinbringen und auf Garantie reparieren lassen. Die freuen sich meist weil sie die Arbeit und das Material von Appel bezahlt bekommen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen