MBP glüht vor sich hin. Warum?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Plebejer, 29.06.2006.

  1. Plebejer

    Plebejer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    166
    MacUser seit:
    12.09.2004
    Ich sitze hier auf meiner Terrasse unter einem Sonnenschirm bei leichtem Wind. Die ganze Zeit läuft Safari, Mail. iTunes wird per Airport vom G5 beliefert. Was mich dabei wundert, ist, dass CoreDuoTemp Temperaturen zwischen 79°C und 81°C anzeigt und eine Auslastung von fast 80%. Da stimmt doch etwas nicht. Liefert das Programm eigentlich verlässliche Daten? Außerdem wird mir bei diesen Programmen fast immer die vollen 2,17 GHz (??? sollte das nicht 2,16 GHz heißen???) angezeigt. Das war auch mit Tiger.6 so. Interessanterweise benötigte ich das neue Firmware-Update gar nicht, es soll schon drauf gewesen sein.
     
  2. Badener

    Badener Gast

    Guck halt mal in der Aktivitätsanzeige ob ein Prozess übermäßig viel Prozessorzeit beansprucht - und kille den eventuell.
     
  3. Plebejer

    Plebejer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    166
    MacUser seit:
    12.09.2004
    Ich habe nachgesehen und keine verdächtigen Programme ausmachen können. Auch ein Neustart brachte keine "Verbesserung".
    Warm ist es hier aber auch nicht, die Sonne knallt nicht auf's Book oder in dessen Nähe. Sehr komisch.
     
  4. Badener

    Badener Gast

    Naja - ich habe jetzt kein MBP - ich habe noch das 12" PB - und da sind solche Temperaturen nichts ungewöhnliches... das muß er abkönnen ;)
     
  5. MacNatas

    MacNatas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.08.2002
    80 Grad beim 12"PB? Dann musst du ihn aber schon ganz schön fordern!?
    Also meins liegt immer so bei 40 grad. geöffnet: safari, mail, 4 messenger, word, vorschau und real-player.
     
  6. Rauti

    Rauti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Ich hab vor kurzem bei Gravis ein 15 " MBP gesehen, daß ständig gelüftet hat - bei ruhendem Desktop. Und es stand schon auf einem iCurve.
     
  7. Plebejer

    Plebejer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    166
    MacUser seit:
    12.09.2004
    Um die Temperaturen mache ich mir keine Sorgen, sondern dass es bei Safari, Mail und iTunes offensichtlich so in die Knie geht.
     
  8. Walli06

    Walli06 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2006
    War das vielleicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt? Meins steht die meiste Zeit auf einem Holztisch und im Dauerbetrieb gehen die Lüfter erst an wenn lange Zeit die CPU stark belastet wird.
     
  9. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    01.04.2006
    EDIT: Hab Beitrag falsch gelesen und somit nicht richtig geantwortet.
     
  10. StuffedLion

    StuffedLion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    09.06.2006
    Wenn du auf eine Prozessorauslastung von 80% kommst, dann muss es doch irgendwelche Programme geben, die diese Auslastung erzeugen, weil sie vielleicht nicht richtig laufen. Poste doch mal, welche Anwendungen in der Aktivitätsanzeige aufscheinen und wie viel last sie erzeugen.

    lg
    Lion
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MBP glüht vor
  1. CVZ
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    58
  2. LostWolf
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    89
  3. spawning
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    954

Diese Seite empfehlen