MBP funktioniert nicht mehr vollständig

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von biiit, 16.11.2006.

  1. biiit

    biiit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.01.2006
    hallo zusammen

    ich habe ein bisschen probleme mit meinem MBP. Es hat angefangen Programme gar nicht mehr zu starten, sprich sie hüpften zwei mal im dock, dann waren sie wieder still und nicht geöffnet.
    weiter kam in eyetv das bild nach ca. 5min ins stocken und war dann weg. dieses problem löste sich erst wieder nach einem neustart und dann wieder das gleiche spiel.
    im moment "sollte" ich auch viele 3D arbeiten rendern, doch bei sehr langen renderings bricht es einfach ab und beendet das programm, wobei ich kaum glaube das es am programm selber liegt.
    auch sachen wie expose und vorallem dashboard sind zum teil extrem träge
    ein auch eher mühsames problem ist noch die maus. sie ist über ein usb hub angeschlossen, welcher natürlich eine externe stromversorgung besitzt. manchmal kommt es vor, dass sie sich einfach nicht mehr bewegen lässt. alles was dann nützt ist den usb hub aus und wieder einzustecken.

    nachdem ram reset und rechte reparieren auch nicht geholfen habe, habe ich es einmal mit onyx versucht, obwohl ich nicht so fan von diesem programm bin. jetzt kann ich wenigstens wieder alle programme öffnen und eyetv funktioniert auch wieder super, aber alle anderen fehler sind immmer noch da.
    kann mir vielleicht einer noch ein tip geben, was ich sonst noch so machen könnte, damit mein MBP wieder rund läuft?
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Zunächst einmal die Frage:
    Wieviel RAM hast du eingebaut?

    Dann mal die Aktivitätsanzeige öffnen und nachschauen ob da ein Prozess Amok läuft bzw. wieviel Ressourcen frißt.
     
  3. benjii

    benjii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hast du was an den Schriften gemacht?
     
  4. biiit

    biiit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.01.2006
    ich habe 2 gb ram, habe auch schon oft auf der aktivitätsanzeiche gesucht, aber ebenfalls nichts gefunden, auch bei den schriften habe ich nichts geändert
     
  5. Spame

    Spame MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2006
    Hast du genug ferien Festplattenspeicher?
     
  6. biiit

    biiit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.01.2006
    denke schon, habe momentan noch 24 gb frei
     
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Ok, dann solltest du doch mal den Hardwaretest fahren.
     
  8. biiit

    biiit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.01.2006
    wie geht die tastenkombi auch schon wieder für den hardwaretest?
    und was sollte da passieren?
     
  9. Spame

    Spame MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2006
    Müsste auch auf der 1. System DVD draufstehen.
     
  10. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Passieren wird das deine Hardware gecheckt wird und evt. das Problem erkannt oder eingekreist wird.

    Wie hat ja schon spame beschrieben.
     
Die Seite wird geladen...