MBP erwacht aus dem Ruhezustand wenn USB oder Monitor abgesteckt wird

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von hrym, 28.07.2006.

  1. hrym

    hrym Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2006
    hi.

    nachdem ich schon seit einiger zeit das forum lese und die antworten bei zu schnell gestellten fragen kenn hab ich jetzt mal ~1h die suche & auch google traktiert, leider ohne ergebnis.

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich schicke mein MBP in den ruhezustand, stecke ich jetzt das USB Kabel zum USB hub (wo die Maus & die Tastatur dranhängen) oder den Monitor (mittels DVI stecker) aus erwacht das MBP wieder und will das Passwort von mir.

    Sicher gäbs die eine Lösung zuerst alles abstecken und dann in den Ruhezustand, aber ich wollte prinzipiell wissen ob es da eine Lösung gibt und was man dagegen machen kann. (da ich doch nicht immer daran denke zuerst alles abzustecken und dann in den ruhezustand zu fahren)

    Ein arbeitskollege meinte er hat das Problem nicht, er fährt ihn in den Ruhezustand und steckt dann alles ab ohne das MBP zu aktivieren

    danke im voraus
     
  2. macdom

    macdom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.11.2005
    Naja das ist bei meinem iMac nichts anders wenn ich z.B. den iPod rausziehe
     
  3. Karazan

    Karazan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2006
    Ist bei mir das gleiche. Bevor ich mein Macbook mobilisere trenne ich alle stationären Komponenten und lass es dann sanft einschlafen.
     
  4. Dr_Nick

    Dr_Nick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    25
    Registriert seit:
    13.08.2005
    Mein ibook wacht ab und zu auch auf wenn es zugeklappt ist und ich die USB Maus abziehe. Aber es schläft dann nach kurzer Zeit von alleine wieder ein :)
     
  5. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.09.2003
    Ist leider so ein Standardfeature - das hat mich schon am G5 immer aufgeregt. Willst abends ins Bett, Rechner in den Ruhezustand - oh vergessen die externe HDD auszuschalten. Einmal ausschalten und der G5 aktiviert sich wieder...
     
  6. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    22.11.2001
    ich erinnere mich, daß es irgendwie abzuschalten ging - ob nun mit hack oder einem tool - ich weiß nur leider nicht mehr wie :(

    bei meinem alten G4 PB - das mittlerweile verkauft ist - konnte ich USB geräte im ruhezustand abziehen, wenn das PB nicht am netzkabel hing, also erst netzkabel raus und dann USB ...

    ich vermisse das bei meinem MBP auch wirklich sehr :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen