MBP defekter lüfter?

Diskutiere mit über: MBP defekter lüfter? im MacBook Forum

  1. fLAv

    fLAv Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.01.2004
    Hallo,

    mal eine Frage an alle MBP-Besitzer.

    Vorgeschichte:Ich habe mein Book am 9.03 bekommen und war sehr zufreden damit. Nach ca. 2 Wochen ist mir dann ein (unangenehmes) Lüftergeräusch vom linken oberen Lüfter aufgefallen. So wie als ob er nicht rund läuft, mit einem hohen Betriebsgeräusch auch bei geringer Umdrehungszahl. Hab dann bei AppleCare angerufen und die haben es (nach 2maligen Nerven) dann auch eingesehen und mir gesagt, ich könne es zur Reparatur einschicken. Bin dann damit zu AASP Cyberport gegangen, welche die Rep. durchgeführt haben. Haben lt. Zettel auch das LogicBoard getauscht.

    Nun habe ich es nach 4(!!) Wochen wieder, und das Geräusch tritt wieder auf! Hab auch mal den (ausfühlichen) HardwareTest durchlaufen lassen, und beide Lüfter klingen unterschiedlich. Der rechte, wie er soll (Normal dumpfes Geräusch), der Linke jedoch mit diesem eben genannten Hohen. Bin mir jetzt natürlich im Bezug auf einen Defekt nicht mehr so sicher...

    Nun die Frage: Ist das Normal, oder sollte ich wieder beim AppleCare anrufen. Kenne leider keinen Besitzer hier in der Nähe, um es persönlich zu ergründen. Deshalb die Frage an euch...

    Gruß,

    Steffen
     
  2. Timpeaks

    Timpeaks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2006
    Gleiches Problem

    Bei mir tritt genau das gleiche auf... Ich habe die ersten 2 Wochen nichts weiter gehört als ein leises Lüftergeräusch, auch unter Vollast (klang wie ein vorbeifahrendes Auto bei dem die Huppe klemmt) Mittlerweile tritt aber unter Vollast ein unregelmäßige Rattern auf daß nicht gesund klingt. Klingt als ob ein Kabel in den Lüfter hängt... Bin mir auch nicht sicher ob das so gehört... Wie gesagt am Anfang ist es nicht aufgetretten.
     
  3. fLAv

    fLAv Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.01.2004
    Hallo,

    ich habe 3h, nachdem ich diesen Thread eröffnet hatte, mit Apple Care telefoniert und das Ding abholen lassen. Die haben es repariert und lt. Reparaturzettel beide Lüfter getauscht. Nun klingt alles wieder normal... hoffentlich hält das... Die Reparatur ab Abholung UPS bis zur Lieferung wieder bei mir hat nur 5(!) Werktage gedauert. Wirklich sehr gut.

    Ich weiß nicht, was Cyberport da überhaupt gemacht hat... :mad:

    @Timpeaks
    Dieses "schlackernde" trat bei mir _immer_ auf, wenn sich der linke Lüfter gedreht hat, nicht nur unter Vollast

    Da frag ich mich natürlich auch, wieso (wenn bei Timpeaks auch) immer der Linke Lüfter... nicht das das Magsafe was damit zu tun hat und bei drehendem Lüfter diesen unangenehm beinflußt...

    Und noch was zu (meinem) MBP bei angeschlossenem Netzteil und Magsafe: Bei mir tritt es (ab und zu, nicht immer) auf, dass ich, wenn ich mit meinem Zeigefinger etwas schneller über die Metalloberfläche fahre (vorzugsweise neben dem Trackpad), ein vibrierendes Gefühl unter dem Finger spüre. So als ob er über die Oberfläche springt. Klingt zwar sehr lustig und unglaubwürdig, ist aber manchmal so. :D Kann das jemand von euch bestätigen?!?

    Gruß

    Steffen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MBP defekter lüfter Forum Datum
Welcher USB-C Hub am MBP 2016 (13" ohne Touch) MacBook 26.11.2016
Frage zur Touch Bar (MBP 2016) MacBook 23.11.2016
MBP 2012, lohnt sich das? MacBook 23.11.2016
Defekter Slot an MBP MacBook 22.01.2009
Defekter Akku - Soll ich austauschen oder MBP zurückschicken? MacBook 03.04.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche