MBP & CoreDuoTemp / SpeedIt

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Hauser, 15.06.2006.

  1. Hauser

    Hauser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    30.04.2005
    Hi,

    habe CoreDuoTemp im Einsatz.
    Bei der Installation wurde bei mir aber SpeedIt nicht mitinstalliert.
    Habe es dann in der aktuellen Version vom "Hersteller" geladen und nach Anleitung installiert. Das funktioniert auch wunderbar BIS ich reboote. Danach muss ich wieder "sudo ./install.sh" ausführen. Danach funktioniert CoreDuoTemp (und auch TemperaureMonitor 3.6) wieder. Habe auf deren Homepage schonmal in die FAQ geguckt und "/sudo nano rc" probiert, aber das hilft auch nicht.

    Habt ihr da einen Rat?

    Grüße,
    Hauser
     
  2. MoSou

    MoSou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    02.01.2006
    hmm, wohin muß ich eigentlich die Kernel-Extension Speedit genau installieren?

    Würde das auch gerne einsetzen, denn mein MBP läuft immer zwischen 1,33Ghz & 1,5Ghz beim
    "normalen" Arbeiten (emails, surfen, iTunes, ...) & hat dabei eine lächerliche Gesamt-Auslastung
    zwischen 5% & 8%. Sorry, aber dazu brauche ich keine 2x 1,5Ghz.

    Mein altes Asus-Notebook (mit Dothan-Kern) hat sich da immer fein auf 600Mhz-800 Mhz
    selbst runter getaktet.

    Kann es sein, daß beim MBP Intel´s Speedstep nicht 100% funktioniert??
     
  3. Walli06

    Walli06 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2006
    Nicht richtig ist gut. Ich würde fast sagen überhaupt nicht. Mein altes Notebook mit Pentium M konnte sich extrem weit runtertakten wenn man die Power nicht brauchte. Das MBP tuckert immer fröhlich oberhalb der 1,5Ghz rum.
     
  4. Hauser

    Hauser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    30.04.2005
    Kann niemand helfen?

    Kein OS X Freak hier?

    Grüße,
    Hauser
     
  5. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    01.04.2006
    Woher weisst Du, dass SpeedIt nicht mitinstalliert wird? Lösche TemperaturMonitor (wozu brauchst Du zwei Temperatur-Messer). Bei mir funktioniert alles normal. Auch mit der Version 0.9. TM arbeitet, meines Wissens nach, auch mit SpeedIt. Also nehme ich mal an, dass sich die zwei Monitore, ins Gehege kommen. Aber dies alles ist nur eine Vermutung, kein Wissen!
     
  6. Hauser

    Hauser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    30.04.2005
    Hab den TempMon erst installiert, nachdem CoreCuoTemo nicht funktioniert hat.

    Nach jedem Reboot funktioniert weder CoreDuoTemp noch TempMon.

    Erst nach "sudo ./install" im SpeedIt Ordner funktionieren beide. Übrigens auch gleichzeitig, ohne Proleme.

    Nach dem nächten Reboot ist wieder nix (und CoreDuoTemp meldet "Kein SpeedIt gefunden. Bitte CoreDuoTemp neu installieren. - Allerdings hilft es nicht, den installer ein 2. Mal auszuführen. Auch nach voriger Deinstallation nicht). :(

    Hauser
     
  7. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    01.04.2006
    Tja, Hauser, da muss ich passen! Dazu ist mein Wissen um OSX noch zu gering, hoffe jedoch, dass andere Dir helfen können.
     
  8. Hauser

    Hauser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    30.04.2005
    Schauen wir mal...

    Trotzdem Danke! :)

    Grüße,
    Hauser
     
  9. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    01.04.2006
    Saft

    Hast Du Saft installiert? Ich tat es gestern und bekam Deinen Fehler. Saft deinstalliert. Alles okay!
     
  10. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    01.04.2006
    Immer lustiger

    HA! Heute morgen, also jetzt, als ich mein MBP startete, kam wieder die Fehlermeldung, daß SpeedIt nicht installiert ist und ein AppleScript könne nicht ablaufen. Gestern hatte ich ein Update von Vienna installiert UND Vienna auf automatisch Starten bei Systemstart eingestellt. Also heute die automatisch Anmeldung deaktiviert, Neustart eingeleitet und siehe da CoreDuo startete wieder ganz normal. Witzig!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen