MBP - Akku Problem

Diskutiere mit über: MBP - Akku Problem im MacBook Forum

  1. Didikong

    Didikong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.09.2006
    Hey Leute!
    Hab en ganz großes Problem mit meinem MBP Akku!
    Habe am austausch programm teilgenommen und nen neuen akku bekommen...hat ja auch alles gepasst bis jetzt seit 1 er woche spackt der akku nur noch ab!
    Oben in der Leiste steht nur noch (Berechnung erfolgt...) tut sich aber nix...irgendwann schaltet das netzteil auf grüne leuchte dann, wenn ich das netzteil abmache steht immer noch berechnung da...nach ner viertelstunde steht dann da akku 100% oder wenn ich auf ezit einstelle was von 33:21 oder so..also utopische werte!
    Desweiteren habe ich CoreDuoTemp an und er taktet die CPU nicht runter im akku betrieb obowohl er nix acht...also idle...!

    Habt ihr irgendwelche lösungsvorschläge oder so?
    Kann ich irgendwiewas reseten damit der akku sich mal wieder wirklich zu 100% auflädt und ich net immer nen stecker in meiner nähe haben muss.. ;(
    Danke
    Didi
     
  2. Didikong

    Didikong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.09.2006
    niemand der ne lösung weiß?!
    oder muss ich den akku einschicken oder tauschen die mir den wegen garantie bei nem apple authorisierten shop?!
    mfg
    Didi
     
  3. Didikong

    Didikong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.09.2006
    Hey Leute!
    Also inzwischen hat sich mein _MBP wieder ein bißchen eingerenkt was den akku angeht...es läuft wieder seine 2,5 stunden aber net mehr...jetzt ein paar fragen?
    Wie lange läuft eures so?(2,0GHZ,256Graka,1gig ram)?
    Wenns im akkumodus ist ist die taktfrequenz immer bei 2,0 ghz..sie ändert sich nie selbst wenn ich nix mache!
    Kann man die irgendwie takten oder was habe ich falsch gemacht?!
    Kann ich irgendwo sehen was viel ressourcen -> taktfrequenz hoch braucht?!
    mfg
    Didi
     
  4. MacBookMan

    MacBookMan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    07.08.2006
    Also ich habe die gleiche Ausstattung wie du und komme mit voll aufgeladenem Akku knapp auf 3 Stunden. W-Lan und Bluetooth sind dabei eingeschaltet.
     
  5. todi

    todi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    04.02.2005
    also bei mir auch maximal 2,5 stunden...

    todi
     
  6. Didikong

    Didikong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.09.2006
    also der akku spackt immernoch ab!

    Hey! Also akkulaufzeit von so ca.2,5 stunden schein ja normal zu sein!
    jetzt meine weiteren probleme:
    wenn ich das bookm schliese fährt es ja in den standybmodus...meistens geht es danach gar nicht mehr an oder hat nur noch ne akku laufzeit von 10 min oder weniger...obwohl es vorher noch halbvoll war!

    noch ne frage: ist es normal das wenn der akku draussen ist, es immer bei 1ghz taktfrequenz bleibt?(laut coreduotemp)
    wenn ich nur akku betrieb habe bleibt er immer bei 2ghz und taktet nicht runter?!
    verdrehte logik oder nit?!:confused: :confused:

    Kas:o
     

    Anhänge:

  7. kdcrulez

    kdcrulez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.10.2005
    Also das mit dem 1 GHz ohne Akku kenn ich eigentlich nur vom MacBook. Da ist es so, aber beim MBP?
     
  8. yanny

    yanny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2006
    Ich hab das selbe Problem. Mein Akku bzw. das Laden spinnt total. Entweder steht da die ganze Zeit Berechnung erfolgt, oder 7 min Restladedauer bei 0% Akkukapazität. Wenn ich das Book abklemme scheint der akku erst voll zu sein, doch dann schmiert's ab, und der Akku is leer :confused: weiss auch nicht mehr weiter. Werds wohl einschicken lassen. Eigentlich wollt ich's zu gravis bringen (die sagten in 2-3Tagen hast du's wieder, bin sehr drauf angewiesen) doch dank neuer Apple-Richtlinie müssen jetzt alles Books nach Berlin (mehr als eine Woche wartezeit) :mad:
     
  9. stadsamt

    stadsamt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2006
    Ich hatte auch schon einige akkuprobleme, auch selbige die ihr beschreibt, vonwegen Akku entleert sich trotz Standby ==> Reparatur, danach Akku spinnt, zeigt irgendwelche Werte an oder schaltet sich trotz 50% Restladung ab, fährt nur mit Ladegerät wieder hoch und erkannt dann eventuell wieder letzten Akkuwert ==> Reparatur.

    Jetzt hab ich ähnliches, dass sich der Akku teilweise entleert, so über Nacht ==> Reparatur. Da er grade wieder bei der Rep. ist hoffe ich bekomm ihn am Montag wieder. Zweimal wurde der Akku schon getauscht, danach kurzzeitig Besserung.

    Wenns weiter nicht funkt werd ich wohl einen Austausch anstreben. Viel Glück auch dir noch.
     
  10. Didikong

    Didikong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.09.2006
    selbe prob, gravis

    Hier mal 2 neue bilder von mir!
    Batterie spackt immernoch ab! beim gravis store meinten die ich soll nen PMU reset machen bringt jedoch net viel ;(
    wenns net klappt soll ich wieder vorbeikommen...gut sind ja nur 50km zur nächsten service station :)

    hoffen wir das er sich einpendelt...

    Didi:confused:
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MBP Akku Problem Forum Datum
MBP - Akku Problem MacBook 13.11.2016
MBP 15" (Mid 2015) - Magsafe 2 LED tot & Akku leer MacBook 09.10.2016
MBP: Akku entlädt sich sporadisch während das Gerät am Netz hängt MacBook 13.07.2016
Akku für MBP 13" Anfang 2011 MacBook 15.02.2016
MBP: Akku Problem MacBook 25.03.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche