[MBP] Ab wann Umtausch bzw. Reperatur ??

Diskutiere mit über: [MBP] Ab wann Umtausch bzw. Reperatur ?? im MacBook Forum

  1. CoLux

    CoLux Thread Starter Gast

    Hallo :)

    ...Also ich will mein MBP 15" umtauschen..

    Meine frage ist jetzt allerdings, wann repariert Apple und wann tauschen sies komplett um ?!..

    Ich habe eben folgendes zu bemängeln an meinem MBP:
    - linker Lautsprecher <- irgendwie bisschen komisch !
    - fiepen..
    - Hitze ?!
    - verzogenes Display schon seit lieferung
    (- Remote-vernsteuerung knarzt und fühlt sich beim klicken komisch an o_O <- is das normal... weiß ich jetzt grad nich... aber das is mir auch nich so positiv aufgefallen...)

    ... Wenn ich das mit diesen Mängeln zurückgebe, bekomme ich dann vorraussichtlich ein ganz neues oder ne Reperatur ?!...
    Weiß da jemand was ?!..

    und dann folgt natürlich folgende Frage:
    Ich habe ein 1,83ghz Core Duo Book... dat gibts ja aber nun nimmer... wenn ich ein neues bekommen würe, würde ich dann ein 2Ghz mit Preisnachlass bekommen ?!


    -> hat da jemand erfahrungsberichte oder sowas ?! :)

    vielen dank..

    Liebe Grüße..

    CoLux
     
  2. AcidDemon

    AcidDemon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.05.2005
    Sofern sich dein Book noch in der 14 Tages Frist befindet, wird Apple dir wohl dazu raten, das book zurück zu geben.
    Wenn du es reparieren lässt, gehe ich mal stark davon aus, dass du wieder ein 1,83GHz LogicBoard bekommen wirst.

    Lt. Mitarbeiter an der Apple Hotline ist diese Fiepen wie auch die Hitze etwas MBP spezifischen und normal....
     
  3. CoLux

    CoLux Thread Starter Gast

    ... is der 16. Tag gerade.. ;-)

    ... ja klar, wenn es repariert wird, bekomm ich ja das gleiche...
    aber wenns umgetauscht wird ?!...
     
  4. rotafux86

    rotafux86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2005
    Die allermeisten der aufgeführten Mängel sind nun hier des öfteren thematisiert worden und die Wahrscheinlichkeit, dass du sie wieder haben wirst sher groß.
    Bei den Lautsprechern hättest du vielleicht das Problem ein bißchen präziser beschreiben können...Was bitte meinst du???
    Zur Remotefernbedienung: Apple baut dir garantiert keine Sonderedition, weil dir das Gefühl des Klickens nicht gefällt.

    Zum Prozessor: Ich würde mal tippen, dass du definitiv keinen schnelleren Prozessor (auch nicht gegen Aufpreis) kriegst, sonst würde ja jeder kommen und sagen: Meines ist doof, schickt mir mal ein besseres, aber diesesmal nehme ich den 2,0.

    Der 1,83 ist lieferbar und kann somit notfalls ausgetauscht werden (aber das ist bei dir ja nicht das Problem).
     
  5. CoLux

    CoLux Thread Starter Gast

    -> linker lautsprecher klingt viel lasche und nich so kräftig wie der rechte... irgendiwe schlapper...

    -> Remote find ich ja total toll, nur die Tasten sind bei meiner so komisch... lassen sich nur mit viel knacken runterdrücken und so.. aber das is ja nich so schlimm...


    -> und wie schauts mit dem verzogenen Display aus... reparieren die sowas ?!
     
  6. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    21.07.2004
    *Händereib* … bald gibt's ein 15" MPB im Refurb,… :xsmile:

    Greetz,…
     
  7. AcidDemon

    AcidDemon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.05.2005
    Wenn das book 3 Mal in Reparatur war, dann kannst du auf eine Rückabwicklung des Kaufes bestehen. Bis zum dritten Mal hat Apple das Recht eine Reparatur durchzuführen.
    Und Apple hat mit Sicherheit noch genügend LogicBoard mit 1,83GHz Cpus liegen um eventuelle Garantieanfragen decken zu können.

    Mit dem verzogenen Display würde ich mich einfach mal an Apple wenden, denn das ist wirklich ein Fehler der behoben werden sollte.
     
  8. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Dazu kann man natürlich auf die Ferne nichts sagen.

    Normal.
    Andere Notebooks werden auch warm, und erhitzen sich.

    Kann natürlich nicht sehen, wie stark das ist.
    Aber wenn's auffällig ist, dann würde ich es als Mangel reklamieren.
     
  9. Pred

    Pred MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    27.08.2005
    Genau, es ist voll normal, dass man sich verbrennt an nem MBP. ;/
     
  10. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Apple warnt deshalb ja vor Verbrennungen, und rät deshalb ja auch davon ab, sich das MacBook längere Zeit auf den Schoß zu stellen.


    PS:
    "Reparatur" wird im Deutschen tatsächlich mit zwei "a" geschrieben.
    "Reperatur" gibt es im Deutschen nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - [MBP] wann Umtausch Forum Datum
MBP Mid.09 lahm in bestimmten Situationen MacBook Gestern um 13:26 Uhr
MBP Akku austauschen... wann und wie? MacBook 19.01.2013
wann kommt neues mbp 13 zoll ? MacBook 05.09.2010
wann kommt neues MBP MacBook 16.12.2009
Wann kommt den nun endlich das MBP mit Merom...? MacBook 11.09.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche