MBP 17" Display verzogen?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Gmac, 15.03.2007.

  1. Gmac

    Gmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    23.01.2007
    Hallo,

    im zugeklappten Display meines MBP 17" habe ich auf der linken Seite einen ca 3mm Spalt zwischen Deckel und Gehäuse, während es auf der rechten Seite eben aufliegt. Als ich das MBP neu bekam war dies nicht so. Ist zwar jetzt kein Weltuntergang, aber es trübt irgendwie schon das Gesamtbild einer 2799 € teueren Anschaffung.
    Hat sich das Display verzogen oder was kann das sein?
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Altbekanntes Problem. Haben auch alle PowerBooks. Du machst das Display sicher mit der linken Hand auf bzw. mit der rechten Hand zu, oder? Dabei verbiegst du mit der Zeit den Deckel. Kannst ja versuchen ihn wieder zurückzubiegen, ich bin zu feig dafür. Außerdem ist mir der Spalt ziemlich egal, da ich es eh nur offen nutze...

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MBP Display verzogen
  1. scatter
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    251
    scampooo
    27.10.2016
  2. ElFloerno
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    76
    ElFloerno
    19.09.2016
  3. enemykillerz
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    806
    enemykillerz
    20.03.2016
  4. Xray
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    257
    Xray
    01.01.2016
  5. laurentius
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    527
    laurentius
    18.12.2015