mbox-Datei wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von enibas, 07.01.2007.

  1. enibas

    enibas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2004
    Hallo,

    ich habe seite einiger Zeit das Problem, meine gesendeten Mails in Apple Mail nicht mehr aufrufen zu können. Der Rechner ackert dann eine Weile mit furchterregenden Festplattengeräuschen, bis ich die Aktion durch Aufrufen eines anderen Postfachs abbreche. Gerade wollte ich die Datei Sent Messages.mbox mal auf eine andere Platte kopieren, aber auch das ging nicht - gleiche Geräusche und die Meldung "Scheib-/Lesefehler". Was kann ich tun? Gibt es noch andere Möglichkeiten diese Datei wiederherzustellen?

    Gruß, Enibas
     
  2. enibas

    enibas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2004
    Hallo,

    schade, offensichtlich weiß niemand einen Rat.
    Damit wenigstens die aktuell gesendeten Mails einsehbar bleiben, kann man die Datei Sent Messages.mbox einfach löschen? Wird die automatisch neu angelegt? Oder gibt das nur noch mehr Probleme?

    Gruß, Enibas
     
  3. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    322
    MacUser seit:
    27.05.2006
    Hm, die HD scheint Zicken zu machen. Die hauseigenen Reparaturtools schon versucht? (Festplattendienstprogramm)
     
  4. enibas

    enibas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2004
    Hallo flosse,

    habe gerade den Rechner von der System-CD gestartet und mit dem Festplattendienstprogramm die Boot-Partition prüfen lassen. Ergebnis: Die HD ist scheinbar in Ordnung. Aber das Reparieren der Rechte wurde abgebrochen.

    Die Analyze-Funktion in Data Rescue gibt, begleitet von den bereits beschriebenen Geräuschen, an einer Stelle einen extremen Ausschlag im Graphen an. Es scheint also mindestens einen fehlerhaften Sektor zu geben. Da werde ich wohl die ganze Platte tauschen müssen, oder?

    Trotzdem würde ich gern die mbox-Datei wiederherstellen, denn die Mails brauche ich dann natürlich auch auf der neuen Platte.

    Gruß, Enibas
     
  5. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Aloha, ich habe mit Data Rescue meine Mail Daten (*.mbox) wiederhergestellt und wollte die jetzt wieder in Mail importieren.
    Das geht bei den kleineren Dateien auch, aber ich habe 2 Stück mit 700 MB und 1,3 Gb und bei denen stürzt Mail dauernd ab.
    Gibt es eine Möglichkeit das irgendwie zu konvertieren oder so??
     
  6. mad dog

    mad dog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.02.2006
    habe das gleiche problem. nachdem ich mir eine neue festplatte gegönnt habe versuche ich krampfhaft meine alten mails zu importieren. Dies funktioniert nur zum Teil. Alle gelöschten mails sind auf einmal wieder da aber die aktuellen (ca.3/4Jahr alt) fehlen. Wer hat den trick raus ???
     
  7. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Bei mir ist es genau das gleiche. Da fehlt alles aus dem letzten 3/4 jahr. Wie kommt das? Der Ordner war bei mir noch vorhanden.
    Ich hatte nur das Konto in Mail gelöscht um was auszuprobieren....
     
  8. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Weiß das wirklich niemand hier?? :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen