MB/MBP: Wer hat erfolgreich RAM mit CL4 verbaut?

Diskutiere mit über: MB/MBP: Wer hat erfolgreich RAM mit CL4 verbaut? im MacBook Forum

  1. ricci007

    ricci007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    11.10.2004
    Hi @ll,

    ich habe gerade im Forum gesehen, dass es anscheinend Probleme mit so manchen DDR2 SO-DIMM 667 MHz (PC5300) Modulen gibt, die mit CL4 anstatt (wie von Apple vorgeschrieben) mit CL5 laufen.

    Nun frage an euch:
    Ich habe mir gestern von MDT einen solchen CL4-Speicher gekauft und will den in mein MBP verbauen. Hat jemand von euch CL4-RAM erfolgreich im Einsatz? Waere jeweils um genauere Daten des RAMs (falls verfuegbar) dankbar.

    Was vielleicht noch interessant ist, waere die Kombination 1 x 1 GB CL4 und 1 x 1 GB CL5 Speicher.

    LG & Danke schonmal im Voraus.

    ricci007
     
  2. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    Registriert seit:
    18.08.2004
    ich habe 2x1gb mdt mit cl4 :) und rennt und rennt
     
  3. Mac-Chester

    Mac-Chester MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    12.06.2006
    Habe ebenfalls 2x 1GB MDT 667MHz CL4 seit einem halben Jahr ohne Probleme im Einsatz.
     
  4. ricci007

    ricci007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    11.10.2004
    Hat keiner einen 1GB groszen CL4-Speicher gekauft und in zusaetzlich schon zum vorhandenen 1GB (von Apple verbauten) RAM eingebaut????
     
  5. dbc

    dbc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    09.11.2005
    Der neue macht dann auch nur CL5.
     
  6. ricci007

    ricci007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    11.10.2004
    Jup, das ist klar, dass der neue auch nur CL5 macht :D.
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Es gibt - ist mein Eindruck - genauso Probleme mit manchen CL5-Modulen.
    Ich sehe da keinen Kausalzusammenhang zwischen CL4 und Problemen

    Vorgeschrieben != unterstützt.

    Ich habe auch CL4-RAM von MDT.
    Früher im Mac mini (der denselben Chipsatz hat!), nun im MacBook Pro.
    Alles kein Problem.
    Hatte auch kurzzeitig mal mit Apples (CL5) gemixt.
    Ebenfalls kein Problem.
     
  8. finocchio

    finocchio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.07.2006
    ich nutze auch die cl4 von mdt und bin sehr zufrieden!

    also ich glaube du kannst beruhigt sein.

    mfg
     
  9. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Also die alte Regel heisst ja wohl:

    Schneller ist nie falsch, sprich, wenn der Chipsatz davon ausgeht, das die INformation in fünf Zyklen da ist und sie ist es schon in 4, dann ist das nett, aber mehr auch nicht...

    ...denkt der Smurf, der diese Diskussionen seit seinem CC kennt...
     
  10. nofear

    nofear MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2006
    Habe auch 2x 1GB von MDT verbaut (CL4) und absolut keine Probleme!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche