MB fordert zum Abschalten auf

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Alexander Hoti, 05.11.2006.

  1. Alexander Hoti

    Alexander Hoti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2006
    Hallo, ich habe ein Problem!!

    Seit einigen Wochen fordert mich mein MB plötzlich während des Arbeitens auf abzuschalten.
    Ich arbeite ganz normal, plötzlich wird der Bildschirm dunkler und ich werde in mehreren Sprachen aufgefordert das MB durch längeres Drücken der Ausschalttaste abzuschalten und es danach wieder mit der Neustarttaste einzuschalten. Das funktioniert auch, aber es ist mühsam, wenn einem das öfters passiert.
    Kennt noch jemand dieses Problem bzw. wie löse ich das?
    Ich habe schon einen Hardware Test durchgeführt und MAC OS X neu installiert, ohne Erfolg.
    Bin ein MAC Neuling und langsam verärgert.

    Danke für eure Antworten!!!
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Das was du hast ist eine Kernel Panic, da ist etwas im Argen.

    Ram nachträglich eingebaut?

    Es liegt aller Wahrscheinlichkeit nicht an OS X sondern an einer nicht kompatiblen Hardware.
     
  3. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    Kernel Panic.

    Ram eingebaut?
    Welche Peripherie hängt dran?
     
  4. Alexander Hoti

    Alexander Hoti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2006
    Habe 2 1 GB Ram eingebaut. Das ist aber schon länger her. Habe sie im August eingebaut und das Problem hab ich seit Mitte Oktober. Auf dem RAM steht auch drauf, dass er für das MacBook geeignet ist.
    Der Hardware Test ergibt keine Fehler.

    Bitte um weitere Hilfe!!
     
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Kann trotzdem am RAM liegen.
    Auch der Test sagt darüber manchmal nichts aus.

    was hast du sonst noch dranhängen, vor allem an usb?
     
  6. reggid

    reggid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.05.2005
    Also ich hab das selbe Problem und bei mir wurde der RAM von Apple eingebaut, da ich das Macbook erst seid Donnerstag habe!
     
  7. Alexander Hoti

    Alexander Hoti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2006
    Sonst hängt nichts dran.
     
  8. reggid

    reggid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.05.2005
    Ich hab gerade mit der Support-Hotline gesprochen. Die haben mein Gerät auch für Defekt erklärt :(, nun soll ich um 9 Uhr bei Apple Kosten&Fragen Hotline anrufen und dann kann ich ein neues haben oder mein Geld zurück, aber ich werd ein neues nehmen!
     
  9. G5G

    G5G MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    09.04.2005
    softwareupdates drübergebügelt?
    Mal alles weggenommen, was dran hängt?
    RAM ausgebaut und probiert?
     
  10. deniz6923

    deniz6923 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2006
    habe das selne problem. nur bei mir kommt das bild mit mehreren sprachen immer beim hochfahren, so dass ich nicht ins system komme. wie hast du das problem gelöst???

    oder hast du e noch????
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - fordert zum Abschalten
  1. bRz
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    126
  2. Cherokee
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    512
  3. JimiJones
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    473
  4. misternice24
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.198
  5. Digweed
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    808

Diese Seite empfehlen