maxosx zu winxp

Diskutiere mit über: maxosx zu winxp im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    12.03.2005
    kann mir wer erklären ganz schnell und kurz wie ich meinen windows xp rechner und mein PowerBook über ein netzwerkkabel verbinde ?!

    ganz kurze erklärung würde mir schon helfen
     
  2. kpx-alex

    kpx-alex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2005
    ich sag nur forumsuche
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    Ganz kurz mal die Suche benutzen...
     
  4. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    12.03.2005
    finde nichts immer über den router .... habe aber keinen router direkt von der netzwerkkarte zum PB ?!
     
  5. JollyRogers

    JollyRogers MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2004
    mit einem netzwerkkabel? du steckst das eine ende in den ethernetport am pb und das andere in den port an deinem pc. deinem pb gibst du dann eine feste ip und deinem pc auch. freigabe und co. unter win wird wohl hier zu genuege erlautert worden sein.
     
  6. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    12.03.2005
    habe dem PB die ip 195.20.20.20 gegeben und meiner netzwerkkarte 195.20.20.21 ... wenn ich mitn Mac apfel+k drück und eingebe smb://195.20.20.21 verbindet er ewig und es kommt nie was

    ( mit mit einem USB modem ( kabel ) noch zusätzlich im internet )
     
  7. DudeEckes

    DudeEckes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2004
    Folgst du den Anleitungen hier im Forum... und nimmst statt eines Routers/Switches und einem 'normalen' Netzwerkkabel ein gekreuztes Netzwerkkabel.

    Edit: JollyRogers:

    Mit einem nichtgekreuzten Patchkabel kannst keine zwei Rechner direkt verbinden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2005
  8. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    12.03.2005
    nein bis jetzt mit einem normalen versucht ich versuchs mal mit einem gekreutzen
     
  9. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    12.03.2005
    wenn ich ein gekreutzes nehme sagt er mir überhaupt das netzwerkkabel ist nicht angeschlossen
     
  10. DudeEckes

    DudeEckes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2004
    *seufz*

    Du kannst zwei beliebige Rechner nur direkt verbinden, wenn du ein gekreuztes Patchkabel verwendest - dann ist wohl das Kabel defekt, oder du hast den falschen Stecker erwischt, oder doch das falsche Kabel. Gekreuzte Patchkabel haben meist einen roten Stecker.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - maxosx winxp Forum Datum
Time Capsule, läuft auf allen Systemen ausser WinXp Internet- und Netzwerk-Hardware 02.04.2010
"Volume failed to mount" - Mac -> WinXP Festplattenzugriff via WLAN Internet- und Netzwerk-Hardware 18.04.2009
Datenaustausch Macbook & WinXP PC Internet- und Netzwerk-Hardware 02.03.2009
Adobe PDF Treiber für WinXP, woher? Internet- und Netzwerk-Hardware 26.01.2009
WinXP mit Mac steuern Internet- und Netzwerk-Hardware 17.07.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche