Maximaler Arbeitsspeicher für G4 933 Mhz IBook?

Diskutiere mit über: Maximaler Arbeitsspeicher für G4 933 Mhz IBook? im MacBook Forum

  1. heddy

    heddy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.12.2003
    Hallo!
    Besitze ein G4-IBook mit 933 Mhz und 256 MB RAM.
    Tiger läuft kaum, von Officeprogrammen ganz zu schweigen.
    Kann mir jemand sagen, wie weit ich den Arbeitsspeicher erweitern kann?
    Gravis sagt: um max. 512 MB.
    Bei DSP gibt es aber Riegel mit 1 GB, die auch ins IBook passen sollen.
    Kann ich die gefahrlos einbauen? :cool: :cool:

    Danke vorab für eure Hilfe.

    Gruß

    H.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2006
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    du hast einen riegel on board gelötet. den anderen kannst du mit 1gb riegel ersetzen, und auf max. 1128 mb kommen.
     
  3. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Mal wieder typisch Gravis.Beratungsqualität ! Da müssten die Verkäuferschulungen echt dran arbeiten....

    Also:
    Alle G4 iBooks können in dem einen Slot mit 1 GB SO-Dimms aufgerüstet werden und damit, je nach Modell, auf 1152 MB bis maximal 1536 MB aufgerüstet werden...

    ...weiss der Smurf
     
  4. Edelstoff

    Edelstoff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    26.11.2004
    Habe eigentlich was ganz anderes gesucht und bin gerade über diesen Thread gestolpert. Da er ja noch nicht unendlich alt ist, wollte ich auch noch was dazu schreiben.
    Ich hatte selbst mal genau das G4 iBook 933 MHz, aufgerüstet auf 640 MB Arbeitsspeicher. Das wurde mir damals auch als Maximum angegeben. Apple selbst bestätigt das auch, siehe hier:

    http://support.apple.com/specs/ibook/iBook_G4.html

    Ich weiß natürlich nicht, ob man in der Praxis nicht doch einen größeren Riegel einbauen kann. Ich hab es nie ausprobiert...
    Ich kann mich aber auch noch erinnern, das diese Einschränkung damals stark diskutiert wurde. Weil eben mit der nächsten Revision diese Limitierung des Arbeitsspeichers auf 640 MB nicht mehr vorhanden war.
     
  5. gewoldi

    gewoldi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2005
    1GB Modul geht, ganz sicher
    1) zig verkauft
    2) Ich hab selbst genau so ein Gerät...

    Probleme machen manchmal die 800er. Wieso hab ich bisher noch nicht rausgefunden, da es eigentlich die selben Logicboards sein sollten....

    Das mit den 640MB kommt daher, dass es keine 1GB Module gab, als Apple die Books angekündigt hat. Größere Module als 1GB gibt es immernoch nicht (und wird es IMHO auch nicht geben). Deshalb sind 1,25 der Maximalausbau...
     
  6. heddy

    heddy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.12.2003
    Vielen Dank für eure Antworten !
    Habe den 1 GB-Riegel eingebaut.
    Alles läuft ohne Probleme und deutlich schneller.
    Endlich mal eine Investition, die sich gelohnt hat. :D

    heddy
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Maximaler Arbeitsspeicher Mhz Forum Datum
Arbeitsspeicher MacBook 08.09.2016
Kann ich folgende Arbeitsspeicher kaufen? MacBook 11.07.2016
MacBook Late 2008 neues Leben einhauchen (Arbeitsspeicher, SSD?) MacBook 27.06.2016
Passender Arbeitsspeicher für MacBook Pro? MacBook 17.02.2016
Maximaler Speicherausbau beim Powerbook G4 1,25 wirklich 2 GB ? MacBook 24.02.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche