Mausbeschleunigung/-geschwindigkeit

Diskutiere mit über: Mausbeschleunigung/-geschwindigkeit im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    28.04.2005
    Hallo,

    ich bin jetzt seit Juli MacUser und komm absolut nicht mit der Maus zu recht. Bei Verwendung des Touchpads ist das Verhalten des Maus unter MacOS X sehr angenehm, ich kann seit dem Powerbook richtig mit dem Touchpad arbeiten, ohne die Krise zu bekommen...das ging mit diversen Windows-Touchpads nicht, nur mit dem Trackpoint von IBM ging sowas bisher.
    Aber sobald ich die Bluetooth-Maus oder jede andere USB-Maus (=am Gerät liegtz net) anschließe, macht mich dieses Ding wahnsinnig! Ich treff nie die Schaltflächen etc. ich fühl mich mit der Maus wie ein Grobmotoriker! Kann man das Verhalten des Mauszeigers irgenwie auf das Niveau von Linux/Windows bringen? Ich genieße es immer wieder, wenn ich eine gute optische Maus an einem anderen OS benutzen kann, das is einfach ein Traum! Hab mal so n Tool runtergeladen, aber das hat das Mausverhalten auch beim Touchpad geändert, so dass das dann kaum mehr zu gebrauchen war.

    Und für die Unverbesserlichen:
    - Ja ich bemühe mich umzugewöhnen, aber ich kenne nix, was mir nach Monaten noch solche Probleme bereitet!
    - Nein, ich geh nicht zurück zu Windows!
    - Ja, ich finde das bei Windows, wie auch unter Linux besser gelöst!

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Mammut

    Mammut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.12.2004
    Die BT maus verzögert ein wenig, weil es halt mit BT geht. Ich habe mich an das verzögern gewöhnt. Gewäh dich auch, beim mir ging es schnell ;)
     
  3. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Ich merk da gar keinen Unterschied. Was ist denn so anders?
     
  4. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Die Ansprechverzögerung der drahtlosen Maus von Apple hat tatsächlich mit den Eigenheiten von Bluetooth zu tun. Mausbeschleunigung und -geschwindigkeit sind allerdings zwei ganz andere Dinge. Wie du das ändern kannst, erfährst du hier.
     
  5. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    11.05.2005
    wenn du eine mircosoft nutzt, kann ich dir einen treiber geben, der das verhalten der maus genauso ändert, wie es bei windows ist..
     
  6. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    28.04.2005
    Benutz aber die original BT Mouse "vom Steve seiner Firma"...
    Da ich ja den direkten Vergleich anhand einer Logitech MX300 USB hab, weiß ich dass mich weniger die Anprechverszögerung bedingt durch BT stört, sondern viel mehr diese nervige Beschleunigung. Hatte die Logitech nach dem Kauf nur am Mac benutzt und dachte schon die wär kaputt...
     
  7. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    20.03.2005
    Ging mir ähnlich, bis ich iMousefix installiert habe und bei jedem Systemstart automatisch mitstarten lasse. Ist übrigens ein kostenloses Programm.

    Gruß jurmac
     
  8. Junior-c

    Junior-c Gast

    hehe... Ein übliches Problem wenn man von Windows kommt... :D

    Ich verwende eine Logitech MX500 am Mac und hab das Logitech Control Center installiert. Mausgeschwindigkeit (Zeigerbewegung) auf Maximum und dann kurz abstecken und wieder anstecken. Nur so ist mir die Maus schnell genug und ich komm damit zurecht. Komische Sache, funktioniert aber wunderbar... :cool:

    MfG, juniorclub.
     
  9. Sandal Tolk

    Sandal Tolk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.07.2005
    Den nutze ich auch, das dumme ist nur, dass die Maus dann schnarchend lahm ist und dieses MouseZoom Addon nicht mehr greift. Aktiviere ich dies noch zusätzlich macht es leider die Beschleunigung wieder an :(

    Gibts da n Programm, das beides kann?
     
  10. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    28.04.2005
    Das Programm hatte ich auch schon an, dann fand ich aber immer das Touchpad unbenutzbar bzw. so Windowsig ^^
    Mein Problem ist ja eigentlich, dass mich das Mac OS X Mausverhalten an ner richtigen Maus total nervt und an nem Mauserst wie dem Touchpad find ichs genial! Das Book hat das erste für mich benutzbare Touchpad! Sonst hab ich klar Trackpoints vorgezogen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mausbeschleunigung geschwindigkeit Forum Datum
Macbok Pro "Geschwindigkeit" Mac Einsteiger und Umsteiger 28.10.2013
"Gefühlte Geschwindigkeit" - könnte ein wenig mehr sein... Mac Einsteiger und Umsteiger 02.03.2008
Mausbeschleunigung abstellen? Mac Einsteiger und Umsteiger 14.02.2007
M$ IntelliPoint entfernen wegen Mausbeschleunigung Mac Einsteiger und Umsteiger 30.04.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche