Maus auf dem Bildschirm finden

Diskutiere mit über: Maus auf dem Bildschirm finden im Mac OS X Forum

  1. Christian C.

    Christian C. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2003
    Hallo Mac Freunde

    Ich habe ein problem.
    Ich habe einen G5 MacOS 10.4 mit zwei 23" screens.
    Bei der größe der bildschirme habe ich häufig das problem das ich den mauszeiger aus dem auge verliere. Gibt es in mac os 10.4 ein eingebautes tool was mir zeigt wo sich der mauszeiger befindet? Oder kann ich ein tool aus dem internet laden was mir die suche nach dem zeiger erleichtert?

    Ich danke euch vorab für eure hilfe

    Gruß

    Christian
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    son tool hab ich noch nie gesehen.
    wozu brauchst du das überhaupt? man weiss doch wo die maus grad ist, schliesslich hat man sie selber dort hingeführt...
     
  3. masta k

    masta k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.415
    Zustimmungen:
    591
    Registriert seit:
    18.12.2002
  4. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    Mouseposé dunkelt den Schirm ab und erzeugt einen Spot um den Cursor:

    http://boinx.com/mousepose/ (ist gratis)
     
  5. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Geklickt bewegen zieht einen Kasten (wie beim Dateien markieren) auf. Am rechten unteren Ende des Kastens ist die Maus.

    Grüße,
    Flo
     
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Das geht aber nur, wenn der man den Schreibtisch leer hat, sprich keine Fenster offen sind.
     
  7. Padawan

    Padawan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.12.2005
    Mouseposé ist sehr zu empfehlen, sind auch gute Einstellungs-Möglichkeiten dabei bzw. alle wichtigen.
     
  8. BloodSoldier

    BloodSoldier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2003
    Einfach bissl bewegen, dann sieht man sie schon -.-

    /edit
    Mir geht gerade durch den Kopf, einfach Richtung Dock ziehen.... spätestens da sollte man sie sehen... auch wenn sie schon unten irgendwo war, man würde sich in dem fall halt nur auf den unteren bereich konzentrieren ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2006
  9. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo Christian C.,

    Systemeinstellungen/Bedienungshilfen/Maus unter "Bei Problemen mit der Erkennung der Maus" den Schieberegler einfach so weit nach rechts schieben, bis du den Mauszeiger gut erkennen kannst.

    Gruß Andi
     
  10. @Andi: Man wird alt wie ein Haus und lernt nicht aus - das kannte ich noch nicht! Ein RIESENCURSOR! Bleibt die Frage, ob ich in den Systemeinstellungen den Monitor relativ zum Mauszeiger vergrössern kann, dann muss ich mir kein 23"-Cinema-Display kaufen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche